GAANZ WICHTIG!! SCHWANGER und etwas blutigen Ausfluss???

Hey mädels habe gerade eine clearblue ss test gemacht bin schwanger 1-2 Woche :-)
bin heute ES+ 13

Mach mir nur sorgen weil ich seit drei tagen braunen bis roten ausfluss habe und schmerzen im UL wird weniger aber etwas ist noch da muss ich mir sorgen machen?????????

Lg Jenny

bin völlig neben der Spur vor Freude und Sorge

1

Hallo!

Ich möchte dich nicht beunnruhigen aber ich würde das zur Vorsicht kontrollieren lassen.
Vielleicht bin ich auch zu übervorsichtig und es gibt jemanden der sagt: ist halb so wild.

Wünsch dir viel #klee

Lg


Mieze77

2

Hallo Jenny.

Schwierig... Ich weiss gar nicht genau, was ich schreiben soll:
Es kann alles heißen. Aber auch nicht wirklich was schlimmeres bedeuten.

Du bist ES+13 also ganz früh schwanger. Die meisten Aborte passieren bis zum NMT. Es gibt da unterschiedliche Statistiken. Es kann natürlich sein, dass du schwanger bist, aber irgendwas nicht in Ordnung ist, und du nun ganz normal deine Tage bekommst.
Es kann aber auch sein, dass du schwanger bist, und sich dein Körper und die Hormone erst umstellen müssen. Die Blutung könnte nur "vorübergehend" sein.

Ich würde glaube ich - weil ihr auch schon länger übt - beim Doc anrufen. Morgen früh. Wenn in der Praxis deiner Ärztin nicht mehr gearbeitet wird, ruf im KH an. Erzähle denen, was los ist.
Die können da sicherlich besser helfen, als wir hier per Ferndiagnose.

Ich drücke dir die Daumen.
LG Anika

3

ich würde morgen früh mal beim arzt anrufen oder noch besser vorbeischauen um es abzuklären wenn niemand mehr da ist in kh
ich drück dir die daumen
viel glück#liebdrueck

4

Ich teile die Meinung die Mädels von oben.Wenn alles in Ordnung ist, dann schläfst du ruhiger. Ich würde gleich, sofort ins KH fahren. Es wird dich niemand komisch ansehen.

5

Sry,

will dich nicht beunruhigen, aber oft ist das ein Zeichen des Körpers, gerade in dem frühen Stadium, wenn was nicht stimmt. Der Körper versucht die "nicht intakte" SS selber zu beheben..Ich hatte anfang Dezember einen Abort in der 9ssw. Hat sich auch mit bräunlicher SB angekündigt..Bin dan ins KH und dort wurde festgestellt, das dass Herz nicht schlägt, aber Krümel da war..

Sry, das will niemand hören, aber hier werden Blutungen immer "schön" geredet, aber leider gibt es auch die negativen Seiten...
Ich würde dir wirklich Raten ins KH zum Ultraschall und Bluttest zu fahren..

Positv lässt sich aber noch sagen, das viele Frauen in dem ersten Trimenon mit SB zu kämpfen haben und sich der Krümel ganz normal entwickelt..

Von Herzen alles Gute, das alles Gut geht und du eine tolle SS haben wirst..Sei nicht böse das ich nicht so positiv geantwortet habe, aber wenn man eine FG erlebt hat, dann sieht man etwas realistischer nach vorn.

#winke

6

Ich hatte das auch - allerdings erst in der 12. SSW und es war auf Gelbkörperhormonmangel zurückzuführen.

Grundsätzlich gilt (lt meinen Ärzten): rotes Blut immer abklären lassen (eine FG blutet immer rot, aber rotes Blut heißt nicht immer FG!!!) Bei "harmlosen" Schmierblutungen Bettruhe und Magnesium nehmen und sollte es nicht besser werden zum Arzt gehen...... mich hat das wahnsinnig gemacht!

Du bist noch sehr früh dran, noch nicht mal richtig überfällig, daher würde ich das einfach mal abklären lassen. Aber mach Dich nicht wahnsinnig.... ich weiß, leichter gesagt als getan #zitter

7

blut und ss passen nicht zusammen.

ich hatte im juli diesen jahren ne fg und da hat es genauso angefangen.

deshalb soll mach auch nicht vor nmt testen. am besten bis es+19 warten.

es könnte bei dir auf zu nem frühen abort kommen. fahr ins kh und lass mal dein hcg heute und morgen kontrollieren.

tut mir leid, aber was besseres kann ich dir nicht erzählen.

lg martina

Top Diskussionen anzeigen