Tagestempi wieviel höher

Hallo ihr Lieben,

ich hätte mal eine Frage aus Interesse: Um wieviel Grad ist Eure Tagestempi höher als die am Morgen im Bett gemessene???

Ich habe gerade mal verglichen...meine Tempi steigt im laufe des Tages doch durchschnittlich von 36,8 auf 37,4 also ganze 0,6 Grad. Das hätte ich nicht erwartet.

Wie sieht s bei Euch aus? Kann es mir eigentlich nur mit den allgemeinen gesteigerten Aktivitäten erklären...Stoffwechsel, Bewegung ect. Vielleicht hat ja jemand eine detailliertere Erklärung.

Freu mich auf Zuschriften.

LG

Deshalb misst man morgens denn nur da ist es vergleichbar. Der Körper produziert eben Waerme z.B. Bei Anstrengung, aber auch bei Stress. Ich Messe deshalb unterm Tag nicht. Ausser momentan. Ich bin nämlich erkältet :-p

hihi...da bist Du ja wieder :-) oder immer noch???

Wollte die Tempi auch nicht verwerten oder irgendwas draus ableiten...fand nur den Unterschied echt heftig...war mir vorher nie so bewußt.

Erkältet...Du arme...Gute Besserung!!!!!!

Bis Morgen- grins :-)

LG

Ich bin abends normalerweise immer viel kälter. Also zwischen 36,0 und 36,4. Morgens zwischen 36,5 und 37,2:-p

Für die Temperaturkurve zählt nur die Basaltemperatur. Alles andere ist egal und bringt keinen Erkenntnisgewinn. Warum also messen?

Meine war heute bei 36.7 und heute Mittag bei 37.4

lg

Top Diskussionen anzeigen