Gelbkörperschwäche? Brauche Rat!!!!!!!!!!

ES+13 kommt deine Mens,
das hab ich auch und ich hab angeblich keine GKS.

LG

Werde ich wohl machen müssen.
Hast du Erfahrung mit Mönchspfeffer?

Wünschst du dir im Moment ein Kind?
Hast du schon Kinder?
Merkst du einen Unterschied zum Zyklus mit und ohne Mönchspfeffer?
Nimmst du das als Tee zu dir?
Hast du es dir vom Frauenarzt verschreiben lassen?
Sorry, so viele Fragen:-).

Ich habe angeblich KEINE Gelbkörperschwäche.. trotzdem war mein ES immer sehr spät um den 17 ZT oder noch später und ich hatte schon 2 FG (könnte auch ein Zeichen für die Schwäche sein)
und jetzt bin ich wieder schwanger und nehme Utrogestan zur Sicherheit und bis jetzt läuft alles gut =)

Drück dich!

Ich freue mich so sehr für dich #huepf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie weit bist du denn?
Wie lang habt ihr nach deiner letzten FG geübt, bis du wieder schwanger warst? und hast du etwas genommen, das dich beim schwanger werden unterstützt hat?

Bussi#liebdrueck

Ist ja noch ganz frisch#freu. Wünsche dir nur das Beste!


Benutze Ovus, deshalb weiß ich dann schon wann meine Eisprünge sind.
Ist Femibion sowas wie Folsäure? Folsäure nehme ich auch noch.

Ja genau das ist Folsäure!
Ich habe auch mit Ovus gearbeitet, hatte aber den GANZEN Zyklus über immer LH im Körper und somit zeigten die Tests das falsch an und der Clearblue hat das sofort raus bekommen
Ich mein nur, da ist an 1 Tag ein Ei am Bildschirm und man muss nicht mehr raten ;-)

Danke für die lieben Worte!

Top Diskussionen anzeigen