Pille abgesetzt, wie lange hat es bei euch gedauert?

Meine Frage vorallem, wie lange hat es bei euch gedauert, bis euer Zyklus regelmäßig wurde? Oder habt ihr mit irgendetwas nachgeholfen?

Ich hab ehrlich gesagt keine Lust eine halbe Ewigkeit zu warten, bis mein Zyklus regelmäüßig wird.
Habe 3 Monate lang die Pille langsam runter reduziert und immer pünktlich meine Mens bekommen. habe zum Schluss nur noch eine viertel Pille pro Tag genommen, hatte da allerdings nur Schmierblutung, aber auf den Tag genau....
Und jetzt, bin ich eine Woche überfällig, allerdings ist der SSt negativ...

Also, wie ging es euch so nach em Absetzen der Pille????

1

ich hab meine pille im august abgesetzt. eine woche nach ende der mens, hab ich wieder blutungen bekommen..
der zyklus war aber relativ normal mit 30tagen..
aber seit oktober spinnt bei mir alles.. hatte dann einen mit 47 tagen und jz warens anscheinend nur 21 tage #aerger
ES hab ich auch keinen bemerkt diesmal

dabei habe ich die pille nur 3 monate genommen!!! (und da auch nicht sehr verlässlich ^^)

2

Hallo#winke

Pille reduziert, noch nie gehört?!

Bei meiner Tochter ging es super schnell, da war ich direkt nach der Pille schwanger#schein.
Naja, jetzt hatte ich sie im Anfang Mai abgesetzt und bin jetzt im 4ÜZ.
Kann wie gesagt sehr schnell gehen, oder leider auch ne Weile dauern....

Hoffe es hilft dir.

LG Ann

3

warum hast du die pille reduziert? #kratz


ich bin eine von den glücklichen, deren zyklus gleich nach absetzen der pille wieder normal war.

lg carrie

4

Hallo, bei mir hat es fast ein ganzes Jahr gedauert..Nun habe ich einen traumhaften Zyklus von 28 Tagen..Ich habe nichtsgenommen, hat sich alles langsam reguliert..
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich 10 Jahre ohne eine Pause mit der Pille verhütet habe.. Also außer der 7 Tage Pause zwischen den Oillenreihen ..

Eine Frage..???Wie hast du es geschafft die Pillen zu vierteln????

LG und viel Glück

6

Ich habe vor 2 Jahren die Pille schonmal abgesetzt und mein Zyklus war ei totales Durcheinander und ih sah aus wie ein Streuselkuchen. Dann habe ich den Job gewechselt, wieder die Pille genommen. Daher habe ich mir gedacht, es geht meinem Körper vielleicht besser, wenn ich die Pille nicht aprupt absetze, sonder langsam ausschleiche....hatte eigentlich auch ein gutes Gefühl, meine haut hat sich nicht verändert...aber jetzt, wo ich gar nichts mehr nehme, kommt auch die blöde Pest nicht...

Wie ich die geviertelt habe ;O) mit ´nem Messer....

5

Bei mir hat es ein halbes Jahr gedauert, bis ich nach Absetzen meine Menstruation bekam... jetzt hab ich einen 9-11 Wochen Rhythmus...
Nehme aber die Pille seit drei Jahren nicht mehr.

Was einem die Pille alles kaputt machen kann :-(

Lg Nina

8

So lange hat es gedauert bis deine ERSTE Mens wieder kam??krass!!
Was die Pille einem alles kaputt machen kann, habe ich auch öfter mal gedacht!!Aber erzählt hat uns das damals niemand...
LG es wird schon irgendwann klappen#verliebt

10

Hallo Nina!

Bei mir spielt sich seit August auch keine Mens ein. Noch nicht einmal irgendein Anzeichen. Auch das Auslösten hat nichts gebracht :-(

Hast Du noch irgendwas anderes probiert oder kam Deine Mens dann irgendwann?

Ein 9 - 11 Wochen Rytmus ist ja auch nicht halbes und nichts ganzes :-(

Die Pille kann echt so einiges kaputt machen ....

Aber trotzdem gut, dass man nicht alleine steht ...

LG

7

Also ich habe im August meine Pille Vallette abgesetzt und habe bis heute noch keine richtige Periode. Nur die Abbruchblutung nach dem Absetzen. Sonst nichts.
Ich nehme jetzt seit 4 Wochen Mönchspfeffer, das soll den Zyklus regulieren und hat wohl auch schon vielen geholfen. Ob es bei mir etwas bringt, weiß ich leider noch nicht..

9

hi.
also ich hab letztes jahr im november meine pille abgesetzt und ab da war mein zyklus sehr sehr unregelmäßig. ich hab gedacht, dass sich das irgendwann mal einpendelt, aber nichts geschah. im august diesen jahres habe ich mit mönchspfeffer angefangen und im oktoberzyklus das erste mal himbeerblättertee und frauenmanteltee und in diesem zyklus, also 1 jahr später bin ich schwanger geworden.
es ist bei jeder frau unterschiedlich.
drück dir die daumen.
lg

11

hallo!

ich hab die Pille Ende September absetzt und hatte dann zuerst 2 wunderschöne 28 Tage Zyklen. Danach hatte ich mal 10 Tage lang die Regel und wartete im gleichen Zyklus 2 Wochen auf die nächste - wobei ich mir zu dem Zeitpunkt sicher war, dass ich schwanger sei :(.

Heute ist der 31. Tag und ich bin am warten. Test habe ich noch keinen gemacht wobei ich auch nicht glaube, dass er positiv wäre. Es nervt nur einfach auf die Regel zu warten und nicht zu wissen ob der Zyklus wieder mal komplett unregelmäßig ist oder nicht!!
wie soll man denn so nur schwanger werden?? *verzweifelt bin*
und vor allem hat man dann die Gedanken im Kopf - was ist, wenn es bei mir nicht geht, wenn ich unfruchtbar bin? schlimm sag ich euch :(( :-(:-(

Top Diskussionen anzeigen