Morgen NMT, Frühtest negativ - wars das?

Hallo Mädels :-)

Ich bin irgendwie durcheinander. Es geht einigen von euch bestimmt ganz genauso. Ich habe morgen NMT (normal Zyklus um die 28 Tage) und hab heute mit Morgenurin und nem 10er Test negativ getestet.

Seit 3 Tagen tun meine Brüste weh bzw. sind sehr empfindlich (und das bilde ich mir nicht ein). Ich denke mein ES war vor 13 Tagen, also am 29.11 (ich messe nicht aber ich meine den ES gemerkt zu haben).
Am 28.11. hatten wir Sex.

Jetzt frage ich mich, ob der Test auf jeden Fall hätte anschlagen müssen wenn es geklappt hat oder ob es auch sein kann, dass die Einnistung erst sehr spät war und der Test deshalb negativ war.

Ging es jemandem von euch so? NMT - 1 oder am NMT negativ getestet und trotzdem schwanger?

Bei meiner Tochter taten mir auch einige Tage vor NMT die Brüste weh (das tun sie sonst vor der Mens nicht) und am NMT-1 war der Test positiv.

Ich weiß, ich hab ja schon ein Kind und ich sollte mich nicht verrückt machen und einfach ganz entspannt warten. Ich beneide die Frauen die das können sehr, aber ich krieg es nur hin wenn ich mich ablenke.

Ich wäre für Erfahrungsberichte wirklich dankbar.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

LG, nettesding :-)

1

und nochmal:
http://up.picr.de/5821588.jpg

bist ja erst ES+(max.13)

am besten erst nach NMT messen!

alles noch offen

4

Hallo nicikiki :-)

ich hab deine Tabelle schon in nem Beitrag untendrunter gesehen, die ist echt toll. Ich dachte eben nur, dass der Frühtest bei ES+13 schon positiv hätte ausfallen müssen.

Danke für deine Antwort, vielleicht brauch nur ein bisschen Zuspruch.

Wir sollten uns alle nicht so verrückt machen, es ist doch voll irre wenn man deshalb nicht mehr gut schlafen kann oder?

Sollte es nicht geklappt haben, schwöre ich....werd ich nicht mehr so hibbelig sein, das macht einen total kirre.

LG :-)

2

Ja ging mir auch so, habe erst NMT+3 positiv getetset. Deswegen halte ich von dieser frühen testerei auch nichts.
Habe mein Baby leider verloren...
Sicher ist ein test erst bei ES+18
Viel Glück

3

Hallo!

Also ich muss sagen ich hab schon immer 2-3 Tage vor NMT seehr pos getestet!!!

Aber dennoch kenne ich genug bei denen der SS-Test erst später oder auch gar nicht!!!!#schock angeschlagen hat!!!

Deshalb würde ich dir raten in 2-3 Tagen also vllt einen Tag NACH dem NMT nochmal zu testen falls bis dahin noch nix in Sicht ist!!!

Glg und viiiiiel Glück!!!!!!!!#winke#liebdrueck#klee

5

Schau mal, mir gehts gerade ganz genauso:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/506158/548982

Hab auch heut morgen mit nem 10er Presense neg. getestet. Denke auch der hätte schon was anzeigen müssen :-( Oder?

6

Ja Hallo,

tja da haben wir wohl das gleiche "Problemchen". Ich messe keine Temperatur, daher kann ich zu meiner nix sagen.

Ich fühle mit dir. Ich weiß gar nicht mehr was ich denken oder fühlen soll.
Einerseits ist da die Sache mit meinen Brüsten, andererseits zieht es gerade aktuell als wär die Mens im Anmarsch....ach menno....ich glaub ich tu es meiner Tochter gleich und leg mich schlafen (wenn ich denn schlafen könnte) :-p

Lg :-)

7

Genau das ist das Problem...der Kopf will nun einfach gar nicht mehr zur Ruhe kommen :(

8

oh jeeee, mir geht es auch so ...liet doch mal was ich gepostet habe ...bin so aufgeregt

Top Diskussionen anzeigen