Stark aufgebaute Gebärmutterschleimhaut! Wann Periode? Oder doch SS?

Abend

Ich und mein partner wünschen uns noch ein kind und ich weiss das ich laut berechnung am 2.12. mein eisprung haben müsste , mit verschiebung ist klar.

wir hatten einmal zum 25.11 / 30.11 / 02.12 ungeschützten sex.

ich hatte schon ganz stark übelkeitsanfälle bis hin zum erbrechen. einen ziehen im bauch.
ich hatte besuch bekommen und habe einen radler getrunken ich habe extrem bläung bekommen und mein ganzer bauch tat mir echt weh^^
heisshunger grad gern nachts.
jucken in de scheide , vermerter ausfluss , und gehe öfters auf die toillette.
naja was das jucken uns so angeht dachte ich müsste vielleicht ein empfeckt ein also ich zum FA und lies einen abstrich machen + ultraschall wegen unserem kinderwunsch.
beim abstrich konnte er nix festellen auch ph wert uns so ist sehr gut. scheide ist aber leicht rot.
beim ultraschall hat er so wie er sagt eine schleimblase in der gebärmutter endeckt , ich glaub das er auch gebärmutterschleimhaut meint??!!. er sagt nix von periode sondern er war sich unsicher weil er sagte das wäre eh noch ziemlich früh und es könnte eine bevorstehende ss sein.
nun hat er einen bluttest gemacht und der war aber heute negative.

erst zum 19.12 müsste ich meine tage bekommen, aber es ist noch sooooo lange hin, und ich bin eben echt aufgeregt ob das geklappt hat oder ob der bluttest jetzt schon auch ein negative ist?? #herzlich

ich hoffe ich habe das richtig beschrieben ^^


also machte er eine bluttest und der ist heute aber auch nega

1

Wenn du erst am 18.12. NMT hast, dann kann man auch im Blut noch nichts sehen.

Vor der Mens und vor der SS ist die GSH gut aufgebaut.

2

Wenn der ES wirklich am 02.12. gewesen ist -dann hat sechs Tage später, also gestern, gerade mal die Einnistung begonnen. Vorher wird kein hcg gebildet. Ein BT würde jetzt einen Wert um die 2 anzeigen, ein SST negativ sein. Und der FA kann auf dem Ultraschall auch noch lange nichts sehen...
Und auch für Anzeichen ist es viel zu früh.... Musst Dich noch ein wenig gedulden.

5

ich gehe mal davon aus das am 2.12 mein eisprung war, muss aber nicht war im internet berechnet^^ wer weiss wie zuverlässig das ja ist.
lieben dank für eure antworten. ich hoffe es hat geklappt#verliebt

3

Du bist heute ES+7 und klar das ein bt negativ ist, denn es ist viel zu früh ;-)
vll meinte dein FA die gebärschleimhaut die gut aufgebaut ist ;-)

es bleibt dir nichts anderes über als bis NMT zuwarten #liebdrueck

4

Es ist einfach zu früh um etwas sagen zu können, auch für den Bluttest ist es zu früh. Warte einfach bis zum 20. ab, erst dann hast du gewissheit ob ss oder nicht.......

6

GENAU SO GEHTS MIR AUCH BIS ZUM 16 MUSS ICH WARTEN AUCH NOCH LANGE HIN HATTE AUCH AM 2.12 eisprung und habe auch bauch schmerzen ect. hoffe es klappt bei dir und bei mir auch ist wirklich lange hin kein bluttest sagt jetzt schon negativ du musst abwarten!! ich habe auch solche gefühle aber man weiss ja nie!!

7

wie ich mit meinem sohn schwanger da hat mich der apotheker auch angeschaschaut wie son bahnhof^^ ich wusste es vom ersten tag an. hatte auch abends so einen aufgeblähten bauch das ich aussah als wenn ich im 3 monat wäre, und meine bruste waren auf grösse von C - auf D angeschwollen. daher bin ich zur apotheke und der sagte es wäre unmöglich weil es 2-3 wochen her sei. das dürfte nicht positive sein . naja ich nach hause und macht den den und sehe da^^ der war ganz ganz leicht positive^^ nächsten tag noch mal einen clearblue hinter her weil ich es nicht fassen konnte und der war auch positive^^

Top Diskussionen anzeigen