Es klappt nicht mit dem schwanger werden - Grund Schimmel???

Hallo, ich hab eine Frage.

Bei Google bin ich leider nicht fündig geworden, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Seit August 2008 versuchen wir schwanger zu werden. Bisher hat es nicht geklappt, mein Mann und ich sind gesundheitlich topfit, alles wurde mehrfach gecheckt.

Seit September haben wir sichtbaren Schimmel in der Wohnung, wer weiß wie lange der schon in den Wänden sitzt. Ist ein Fassadenproblem, es ist auch alles kalt und klamm und Feuchtigkeit sitzt in den Wänden. Unsere Vermieterin kümmert sich leider um nichts, wir waren jetzt schon beim Mieterschutz.

Meine Frage ist, kann es eventuell an dem Schimmel liegen, dass es nicht klappt? Mein Mann klagt ständig über Kopfschmerzen und auch ich war noch nie so oft krank wie in diesem Jahr (2 mal Bronchitis, 4 (!) Harnwegsinfektionen). Kann das alles eine Ursache sein?
Wir ziehen zum Glück nächsten Monat aus und dann hoffe ich, dass sich auch die Gesundheit wieder erholt!

Vielleicht kann mir ja einer was dazu sagen.
Wäre lieb!

Sicher bist du Gesundheitlich eingeschrenkt wen ihr Schimmel habt und es auch bewesiesen ist das es nicht euer Verschulden ist was ich aus dem Texst her lessen kann. Ich würde den Vermierter eine Mietkürzung von 50 % geben. und ihm Drohen das wen er nichts macht Ihr ihn anzeigen werden.Den das ist Fahrlässige Körperverltzung.

Wir kommen der Vermieterin schon entgegen, da unsere Kündigungsfrist uns erst zum 01.04. rauslassen würde, verzichten wir auf die Mietminderung, aber sie soll uns sofort rauslassen.

Ich glaub auch, dass wenn wir da raus sind, es ganz schnell klappt mit der Schwangerschaft. Wir fühlen uns eh schon länger nicht mehr wohl dort. Das spielt bestimmt alles mit eine Rolle.

Top Diskussionen anzeigen