HELP!! Wann HCG in Blut nachweisbar - auch beim Hausarzt?

Hi ihr Lieben,
habe die Hoffnung, dass ich evtl. schwanger sein könnte. Habe heute früh spaßeshalber einen SS-Test gemacht - war negativ. Bin aber auch erst ZT 25.
Nun muss ich heute eh zum Hausarzt zur Blutabnahme und habe überlegt ob ich ihn fragen kann, ob er das gleich mit überprüfen kann. Könnte es schon nachgewiesen werden und kann ein Hausarzt das überhaupt machen????????
Wäre dankbar für Antworten.
Gruß, Lena

Wann war denn Dein Eisprung?

Weiß ich leider nicht genau - um den 15. rum... +/- ein Tag denke ich....

Dann bist Du in etwa so weit wie ich, also ES+10. Das ist noch zu früh, sorry!

Der HA macht das meistens nicht, außer man will möchte das. Bin aber nicht sicher, ob du es dann nicht zahlen mußt.

So weit ich weiß kann man ab ES+8 im Blut was feststellen. Ist aber nicht bei jeder Frau gleich.

ZT 25 hat nichts zu sagen eher ES+?

Und vor ES+12 kann dein Hausarzt auch per blutbild nichts erkennen können!

Würde er bestimmt sowieso nicht machen!

Sorry für die negativen Worte aber bevor du nachher bedröbbelt in der Praxis stehst und nen Korb bekommst, lieber ein LIEBEN KORB hier!

lg Sevi#winke

Danke für die Antworten - aber ich dachte, im Blut sei es früher nachweisbar als per SS-Test im Urin?! #kratz

Hi

Ist auch so. Im Blut ist es zwei Tage schneller als im Urin.

Du kannst bei ES + 10 beim Bluttest das testen lassen. Er kann dir auf jeden Fall sagen ob da gar nichts ist oder wenigstens minimal.

Viel Glück!

Hab einfach noch ein paar Tage Geduld und versuche, dich auf andere Dinge zu konzentrieren.

Ich weiß, das kann schwer sein :-).

Top Diskussionen anzeigen