Ups?!? Röteln-Impfung

Hallo!

Ich gehör eigentlich ins kiwu-forum, aber irgendwie kann ich dort nicht posten - urbia kümmert sich drum...

Wir wollten eigentlich die erste periode nach der ausschabung abwarten, bis wir einen weiteren versuch starten.
und ich wollte mich impfen lassen. die mmr- impfung war 2001. - wie lange hält die eigentlich? ich hab vorsorglich nen termin machen lassen.

nun hat mir der urbia-rechner für letztes WE einen möglichen eisprung angezeigt und wir haben uns gefreut endlich #sex haben zu dürfen (#hicks) wir haben die letzten wochen darauf verzichtet... (ich erspare euch und mir die details.. #hicks)
So, jetzt mach ich mir gerade gedanken, ob sich der rechner auch geirrt haben könnte und es noch gar keinen ES gab...?
Lann mal wer sein geschultes auge auf mein ZB werfen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/898634/543974

Hi,

der Rötelschutz ist individuell abhängig. Du musst von Deinem FA den sog. Titer feststellen lassen. Liegt er bei über 1:8 ist ein Schutz gewährleistet. Musst Du Dich erneut impfen lassen, weil er bei 1:8 oder niedriger liegt, dann sollte man bis zu 6 Mon nicht schwanger werden, da es sich um einen Lebendimpfstoff handelt.

Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut für Euch läuft.

Mit ZB's habe ich leider keine Erfahrung - sorry.

Liebe Grüße

cork

6 Monate???
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah #zitter

na hoffen wir mal...

Hallo,

also ich bin 1999 das letzte Mal gegen Röteln geimpft worden, habe vor wenigen Wochen den Titer bestimmen lassen und ist alles noch super (Titer ist 1:128). Lass doch mal deinen Titer bestimmen, dann weißt du mehr, aber ich denke 10 Jahre sollte die Impfung schon halten, mach' dich nicht verrückt!!

Und dein ZB: ich finde das sieht schon nach Eisprung aus (ZT 20/21), aber da ist gar kein Bienchen oder hast du die nicht eingetragen oder blicke ich was nicht?

Alles Gute
shorty

wir wollen ja noch nicht. möchten die erste periode abwarten. deswegen hatten wir ja keinen sex...

Top Diskussionen anzeigen