Heute NMT und SST (25er) negativ...

....darf ich noch hoffen?

Habe heute NMT (ZT 34) lt. meiner Einschätzung ES + 19
lt. Urbia erst ES + 14.
Keine Mens in Sicht und heute Morgen der Test (25er) war negativ.

Bin nun verunsichert.
Kann ich noch hoffen, war der Test falsch weil zu früh?
Oder kann das tatsächlich sein....

Vielen Dank für Eure Meinungen.

Viele Grüße
Nadine#schwitz

guck mal ich
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/796705/542012

hast du schon getestet?

3mal negativ

Hmm dann hoffen wir gemeinsam weiter.
#schwitz#zitter

Hast du ein ZB?
Woher weißt du, wann dein ES war?
MS und ZS sind keine eindeutigen Zeichen für einen ES.

Messe keine Tempi,
trage im ZB nur ZS und MuMu ein.

Lt. ZS und meinen Sexgelüsten (sry) war mein ES so um den 10.10.
Die vorigen Zyklen waren 33/34 Tage und danach wäre ES um den 15.10.

Wenn du wirklich ES+19 bist, dann hätte der Test etwas anzeigen müssen. Auch bei ES+14 sollte der Test schon etwas anzeigen, aber es kann sein, dass ein Frühtest mehr gebracht hätte.

Habe aber nur 25er Test da....

Also heißts warten.....und...#tasse?

Jep, leider#blume

sowas hatte ich auch schon.

Tempi oben,ES war sicher da wo er angezeigt wurde und dann war ich ganze 9Tage drüber, 3SST negativ und dann kam die Mens.

Also zu früh kann der TEst nicht gewesen sein, teste einfach in 2-3Tagen nochmal.

LG
Diana

Top Diskussionen anzeigen