Bauchspiegelung und dann???

Hallo Ihr Lieben,

ich soll ja wenn meine Mens eintrudelt sofort einen OP Termin zur Bauchspiegelung bekommen, da mein rechter Eileiter zu ist.
Wie ist dass dann danach??? Ist dann dieser Zyklus abgeschrieben oder kann man rein theoretisch nach der OP gleich weitermachen?
man bekommt ja 2-3 kleine Schnitte und ist eine Woche krankgeschrieben!


LG

Sal

P.S. und allen herzlichen Glückwunsch zur ss, ich folge auch noch nach :-)
auch wenn es jetzt schon 2 jahre andauert, aber ich folge :-)

Mir gings nach der BS zwaar gut, aber für #sex hatte ich gar keine Lust. Der Bauch war auch noch 5 Tage aufgebläht und dann war der Zyklus eben ungenutzt. Aber danach bin ich auch nicht schwanger geworden. BS war im Mai.

Viel Glück #klee

Ist bei uns ähnlich. Mein ES kommt auch ofter rechts. Leider ist der rechte Eileiter nicht so gut durchgängig. Wir üben auch seit Januar 2009. Viel Glück #klee

ach du arme, dann hast bestimmt auch schon alle höhen und tiefen durch wie ich! mein glück war, dass ich den FA gewechselt habe, denn der hat mich mit hormonen vollgestopft und sonst nichts!

ich drück dir die daumen dass wir noch vor 2011 einen positiven sst in den händen halten und eine kugel schieben dürfen :-)

#klee

:-) ich hoffe sogar, dass ich vor der op noch ss werde ;-)

ein gesundes kind würde mir reichen, zwei wären genial :-)


lg

Bei na BS bekommst du Gas in den Bauch, glaub mir auf #sex hast du dann keine Lust. Es tut auch ein paar Tage weh bis das Gas raus ist, aber nicht schlimm. 14 tage schonen und keinen Sport...

Top Diskussionen anzeigen