Woher kommt auf einmal dieser extreme Kinderwunsch??

(Sorry wenn ich mein Problem nochmal erläutere, komme aber nicht mehr zu meinem Beitrag weiß auch nicht warum,,,)

Hallo alle zusammen,
ich weiß nicht was gerade mit mir hormonell los ist seit einiger Zeit bekomme ich einfach es nicht aus den kopf schwager zu werden bzw, der gedanke mit einem kleinen baby der lässt mich einfach nicht mehr los.. Ich bin jetzt 22 jahre alt seit 6 jahren mit meinem freund zusammen und es passt einfach vieles was für ein kind spricht!
Aber irgendwie hat das alles vorher nicht zu mir gepasst, wenn man mich vor 6 monaten fragte wann willst du denn mal mama werden da lachte ich den jenigen aus und sagte vor 28 jahren mit sicherheit nicht!

Wie kommt das auf einmal das ich so den drang habe ein kind zu bekommen? Ist das hormonell bedingt?
Ich gehe jetzt auch zusammen mit meinem freund für ein paar monate zu meiner familie in die karibik, was uns da bestimmt auch noch mehr zusammen schweißen wird..
Ich habe das schon mal angesprochen aber ich denke mein freund nimmt mich nicht ganz so ernst..
Ja, hat jemand viel. ähnliche erfahrungen?
Und bin ich denn zu jung für ein Kind??

aber was mich auch widerrum irretiert ist, das ist dann alles vorbei mit einem kind meine träume, eines tages mal im ausland zu wohnen werde ich auch trotz kind erfolgreich,,usw.
ich weiß momentan gar nicht wo mir der kopf steht ahhhhh... ;).. ausbildung habe ich auch abegschlossen im einzelhandel und nun bin ich vollzeit als model tätig ( kein amateur oder so oder akt ne wirklich fashion wirklich profesionell) das müsste ich dann wohl erstmal aufs eis legen, das ist mir bewusst,, aber was will ich wiklich?Wenn das denn nur soo einfach wäre alles zu kombinieren,, Hmmm,, schnauf..*

Ja mit meinem Freund ich denke wenn wir dann so zusamen am starnd liegen werden in 8 woche spreche ich ihn mal auf das thema etwas intensiver an :) suprise suprise,, *

Danke,,
Nancy*

Diskussion stillgelegt

1

Zumindest kannst Du das modeln mit Babybauch vergessen ;o)

Diskussion stillgelegt

2

ja das ist mir auch bewusst *lach*
aber danach gibts ja auch noch ein leben :D

Diskussion stillgelegt

3

HI Nancy! #winke

Also was, wann und wie für dich bzw. euch das Richtige ist und was du oder auch nicht willst wird dir hier und auch sonst niemand sagen können...

Das plötzlich der KiWu da ist, ist, denke ich, nix Ungewöhnliches... Und ob du grundsätzlich zu jung bist (?!) glaube ich persönlich nicht. Wenn ich damals schon den richtigen Partner gehabt hätte wäre ich mit 18 Jahren gern schon Mama geworden...

Die anderen Fragen die dir im Kopf rum huschen kannst du dir leider nur selbst beantworten... (grundsätzlich denke ich kann man mit Kind immer noch alles erreichen & machen.. Wenn es bei mir um Kind oder Karriere gehen würde, würde ich mich immer fürs Kind entscheiden, alles andere kann man meistens später immer noch nachholen. Ich mach ja nun auch schon ne Weile mit dem schwanger werden rum und mir war immer wichtig das ich jung Mutter werde. Nun bin ich schon 26 und habe immer mehr das Gefühl mir rennt die Zeit weg.. einfach weil ich das für mich so empfinde.. andere sagen es ist für sie okj wenn sie mit Mitte 30 erst anfangen zu üben, das musst du für dich entscheiden..)
Rede mit deinem Freund in Ruhe (aber ernsthaft) drüber.. Ihr werdet sicher miteinander den richtigen Plan für euch machen..

(Ich würde mich aber auch gern weiterhin als Beraterin zur Verfügung stellen..
wenns doch in die Karibik geht... #rofl - kleiner Scherz am Rande)

Alles Liebe, guten Flug & viel Spaß am Strand ;-)
Bela#blume

Diskussion stillgelegt

10

ja spaß werden wir bestimmt haben *lach*...
naja klaro eine persönliche beraterin wollte ich schon immer mal haben (wenn die finanziellenmitteln da sind) dann komme ich nochmal auf dich zurück*lach*..

Naja, schauen wir mal vieleicht komme ich mit einem wunderschönen babybauch zurück, wer weiß wer weiß,,,

ich finde es auch schön wenn man nicht gerade mit 35 mama wird als mir wäre das zu spät jeden seines,,
18 wäre mir zb. zu jung aber jetzt so miit (fast mitte 20) ist doch eig, schön :),,,,
meine freunde halten mich alle für beklopppt und sagen ach nancy ist nur dummer gefassel grade in deinem kopf da sie mich ja nicht so kennen ich bin immer die , die, die welt sehen will die raus will die was erreichen will im leben und kind würde da nicht rein passen in meinem leben,, aber irgendwas drängt mich im inneren ich bekomm dieses gefühl einfach nichts los,, noch zu dem vergass ich wirklich vergessen total unbewusst was mir all die jahre niemals passiert ist meine pille nach der periode zu nehmen ich habe einfach nicht dran gedacht sonst bin ich immer sooooo pinkelig was es die pille betrifft..naja,, verwirrung in meinem Kopf :)

Diskussion stillgelegt

4

Mit Babybauch kann man auch modeln ;-)

Wieso hast du denn keine Fotos drin wen du ein Model bist??? :-D

Also ich würde mich da ganz nach meinem Gefühl richten wenn du dir sicher bist das jetzt dein persönlicher richtiger Zeitpunkt ist und du dich der Verantwortung gewachsen fühlst dann steht dem ja nichts mehr im Wege ;-)


LG

#herzlich Jenny #herzlich

Diskussion stillgelegt

6

ja kein bild ;) ich lade mal eines hoch ;) kannst ja mal gucken .. :)

Diskussion stillgelegt

7

wow der hammer ;-)

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
5

Huhu,
Ob es wirklich an Hormone liegt weiß ich nicht so genau aber ich hatte das nicht anders!
Ich habe bis vor paar Monaten auch noch lange nicht daran gedacht, dass ich mal ein Baby möchte... Es kam auch ganz plötzlich! Nach dem Besuch bei einer guten Freundin (mit Baby).In mir haben sich soviele Muttergefühle breit gemacht, dass war unglaublich!
Ich wusste erstmal auch nicht wie ich das mit meinem Mann besprechen sollte und habe des öfteren mal Abends gesagt, Na Schatz, am 06. bin ich fruchtbar dann machen wir auch Baby´s. Erst hat er gelacht weil er mich nicht für voll genommen hat... Aber als meine fruchtbare Zeit kam und ich immer mal wieder das Thema angestichelt habe haben wir dann beide von ganz alleine auf Verhütung verzichtet.
Und jetzt wo wir die ganze zeit am Üben sind freuen wir uns schon riesig darauf, dass ich mal schwanger werde.
Und er geht in der Rolle sogar mehr auf als ich :-p

Ich denke sowas kommt einfach. Bei den einen später bei den anderen früher:-)
Und ich glaube auch nicht, dass du zu jung bist.
Wenn es bei euch beiden passt und ihr euch einig seid wirst du bestimmt auch mit deinen 22 Jahren eine wundervolle Mami#verliebt

Diskussion stillgelegt

9

Mein KiWu war mit 20 auch ganz plötzlich da. Ich war auch zuerst unsicher, habe viel über Schwangerschaft, Kinderwunsch, usw. gelesen und mich damit beschäftigt.

Als dann nach und nach Babys in unserem Freundes- und Bekanntenkreis ankamen und ich seit dem ständig kleine Babys und Kinder um mich herum habe, ist mein Wunsch noch mehr gewachsen.

Anfang des Jahres habe ich dann konkret mit meinem Mann geredet und wir haben beschlossen das es ab Mitte des Jahres (also ab jetzt ;-) ) losgehen soll. Seit Juni nehme ich die Pille nicht mehr und den 1. erfolglosen ÜZ habe ich hinter mir.

Vor wenigen Wochen bin ich 23 geworden, also bin ich nicht unbedingt älter wie du. Und ich fühle mich reif für ein Kind und will es auch jetzt haben. Ich wollte schon immer jung Mutter werden und nicht erst mit Mitte 30 (sorry falls ich damit jemanden auf die Füße trete, ist nicht meine Absicht!).

Wenn du dich reif fühlst und dein Freund sich auch, dann macht es. Arbeiten und Karriere machen kannst du noch viele Jahre. Kinder kann man aber nur in einem bestimmten "Zeitfenster" bekommen. Klar, du bist noch jung, aber was ist wenn du juahrelang deine KiWu verdrengst und vor dir herschiebst und mit mitte 40 aufwachst und es zuspät ist?

Diskussion stillgelegt

11

Stillgelegt, Doppelposting

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen