Geringer Altersabstand??

Hallo ihr lieben #winke
Ich wollte mal hier fragen, wer von euch Kids in geringem Altersabstand hat?
Ich selbst habe bis jetzt zwei Töchter, die große ist 5 und die kleine wird 3 Monate.
Mein Mann und ich wollen unser 3. Wunschkind möglichst zügig hinter her bekommen!

Wollte euch mal fragen, wie es bei euch so geklappt hat?
Ich weiß das es kein zuckerschlecken wird, aber ich finde es viel schöner wenn die Kids nicht so weit auseinander sind....

LG
Jacky die hofft das es bald geklappt hat...#schein

1

Hallo Jacky,

ich wurde wieder schwanger als mein Sohn 5 Mon. alt war. Da war ich noch voll am Stillen, wir wollten noch eines und haben einfach nicht verhütet. Das es so schnell klappt, konnte ja keiner ahnen.

Also meine Tochter kam dann auf die Welt als ihr Bruder gerade 15 Mon. alt war. Es war phasenweise echt heftig, aber auch total schön.
Eigentlich kann man sagen das erst seit ein paar Wochen so richtig Entspannung rein kommt. Die Beiden spielen aber schon sehr lange miteinander (genauso lange prügeln sie sich auch).
Meine Tochter ist aber auch extrem anstrengend #schwitz
Sonst wärs vielleicht schon früher harmonisch geworden ;-)

Aber im Großen und Ganzen kann ich einen engen Altersabstand empfehlen.

LG Carmen

2

Huhu,

mit dem üben für unser 3. Wunschkind haben wir im Dezember 09 angefangen.
Da war mein kleiner Mann 7 Monate alt.
Tja, bis jetzt hat es leider noch nicht geklappt.......aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

LG und viel#klee #klee #klee
Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

3

HAllo,

Ich habe zwei Töchter die jetzt 11 Mon auseinander sind , ich wurde SS als meine kleine 2 Mon alt war.

Meine große ist jetzt 25 Monate alt und meine kleinste jetzt 14 Monte alt.
also ich würde immer wieder machen , sie spielen toll zusammen .

hoffe ich konnte dir helfen.

4

hallo jacky,

meine jungs sind 5 (1 üz), 3 (3 üz) und 15 monate (1 üz)!!!!! also ein altersunterschied bei jedem kind von 2 jahren!

ich finds auch total schön wenn die kinder enger beisamen sind, aber aussuchen kann man sich das ja nicht #zitter

wir sind jetzt im 3. üz und hoffen doch das es wieder so schnell klappt wie bei den ersten drei!!!!

lg franziska #winke

5

Super vielen Dank für eure Beiträge.

Find es super das es auch Leute gibt, die meine Meinung mal teilen.Man hört nämlich oft das Gegenteil, vorallem weil ich gerade mal 21 Jahre alt bin.

Aber im Gegensatz zu den anderen "jungmamis" , habe ich/wir unser Leben im Griff.

Hab meine Ausbildung und Schule erfolgreich beendet.
Bin mit dem Vater meiner Kinder super glücklich seid 4 Jahren verheiratet.#verliebt

LG
und sorry fürs #bla #hicks

6

Paßt schon dein #bla;-)
Man darf sich ruhig auch mal selbst auf die Schultern klopfen#winke

weitere Kommentare laden
8

zwei von meine reichen seegen sind 15mon auseinander das ist heute und war damals genial,immer wieder so

der letzte ist jetzt 6m vielleicht wird er ganz schnell großer bruder

lg


10

Mein lieber Scholli.....;-)
Da kann ich mit meinen Sechsen ja einpacken...:-D

Mein Mann streikt gerade, ich will noch eins#heul

Aber ich geb so schnell nicht auf;-)

LG Carmen

11

Hallo Jacky,
unsere Kinder kamen auch recht schnell hintereinander(15 Monate-11 Jahre).
Klar ist es auch anstrengend, aber für die Kinder ist es meistens toll.Langeweile gibt es hier nur sehr selten- für mich sowieso nicht.;-)
Wir wünschen uns noch ein Kleines,hatte leider letzten Monat eine FG.:-(
LG und viel Glück,Anja

12

Also wir sind gerade dabei nachzudenken ob es nun schon zeit für unser zweites wird, unser sohn ist jetzt fast 11 monate.

Auf der einen Seite wünschen wir uns noch ein zweites Kind, auf der anderen Seite hab ich so meine Zweifel an mir ob ich es dann auch mit 2 kleinen Kinder hinbekomme unser kleiner Mann ist ziemlich anstrengend, er schläft immernoch nicht durch und möchte unheimlich viel Aufmerksamkeit, die ich ihm natürlich gerne schenke, meine Angst dabei ist einfach das er dann vielleicht zu kurz kommt.....:-(

ich mach mir wahrscheinlich viel zu viele Gedanken, denn wie man bei euch lesen kann, klappt es ja eigentlich gut mit zwei kleinen kindern:-)

Vielleicht sollte ich es einfach auf mich zukommen lassen.....#kratz und mir nicht mehr soviele Gedanken machen

Liebe Grüße

Jessie

Top Diskussionen anzeigen