NFP oder Zykluscomputer???

Hallo ihr lieben,

bin jetzt im zweiten ÜZ für Baby Nr.3...

ich überlege mir mal wieder einen Zykluscomputer anzuschaffen, aber ich hatte in den letzten Jahren bereits Persona, CB Monitor und Cyclotest. Diese hab ich immer nach einiger Zeit wieder verkauft, weil ich mir dachte das ein Thermometer und Ovus von 321 ausreichen und ich keinen Compi brauche. Jetzt bin ich wider am grübeln... man meint ja dann würde es schneller gehen:-)

Was sagt ihr dazu, meint ihr auch das normale NFP genauso gut ist wie ein Compi???

Eure Meinung würde mich sehr interressieren.

LG glimmerofhope

Der unterschied zwischen Tempi und Ovus/CBM/Persona ist, daß die Tempi erst nach dem ES zeigt wann der ES war. Der CBM zeigt aber schon vorher die fruchtbaren Tage an

Top Diskussionen anzeigen