Pille gegen Schmierblutungen laut FA

Hallöchen,

war gestern wegen meinen SB nach Eisprung bis Periode beim Arzt.
Der machte mal noch keine großen Wallungen und sagt, ich soll, falls die Blutungen wieder einsetzen, morgens und abends je eine Pille einnehmen (Minisiston 20 fem).
Habt ihr sowas schon mal gehört?
Hab schon überlegt einfach mal Mönchspfeffer einzunehen!

Grüße

1

Hallo,

ja, auch mir hat meine FA schon mal empfohlen eine Pille gegen SB zu nehmen. Habe ich auch gemacht. Finde ich auch nichts schlimmes dran.

Mit Mönchspfeffer kenne ich mich nicht aus, habe aber hier schon vielfach gelesen, dass man damit den Zyklus auch noch mehr durcheinanderbrigen kann. Das solltest Du lieber mit Deinem Arzt besprechen.

VG

2

morgens und abends? also die Minisiston 20 fem ist bzw. war meine Pille, die hab ich Ende Juli abgesetzt... du sollst die jetzt 2x täglich nehmen????? aber nur am Tag der SB?

3

aber wird der Körper durch die Hormone nicht noch mehr durcheinander gebracht? find ich jetzt sehr komisch, dass man die Pille 2x täglich nehmen soll... hm

Top Diskussionen anzeigen