Kann men den Morgenurin zum später testen aufheben ?

Hi, Freundin von mir hat heute NMT , und will unbedingt heute testen ( ich muss ja noch bis WE warten ) , kann aber erst frühestens um 16 Uhr testen , da sie noch einen 10 er Test kaufen muss .Sie hat mal sichereshalber den Morgenurin von heute aufgehoben und wollte wissen , ob der dann noch anschlägt sollte sie SS sein .
Ihr Mann ist ab heute Abend länger weg und sie würde ihn gerne überraschen wenn es geklappt haben sollte .

Da kenn ich mich leider nicht aus , darum frag ich mal hier !

Was meint ihr ?

Gruss Ybi

1

Wenn der Schwangerschaftstest morgens nicht durchgeführt werden kann, sammeln Sie den Urin in einem sauberen(!) und seifenfreien Gefäß und lagern Sie ihn im Kühlschrank. Allerdings sollte die Aufbewahrungszeit 12 Stunden nicht überschreiten.

von http://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/schwanger-werden/schwangerschaftstest-schwangerschaft-test.html

#snowy

2

Eigentlich sollte man Urin über so eine lange Zeit nicht offen stehen lassen, da Zersetzungsprozesse in Gang gesetzt werden, die den Wert verfälschen könnten.
Wenn dann kühl lagern (Kühlschrank o. kühler Raum/Balkon) und gut abdecken, dann sehe ich da keine Probleme.
Wenn sie schwanger ist, wird bestimmt auch späterer Urin ein pos. Testergebnis bringen.
lg Sallyluna

Top Diskussionen anzeigen