Falsche Einnahme Clomifen...bitte um Hilfe!!!

Hallo!
Mir ist gestern ein totales Mißgeschick passiert. Bin fix und fertig!

Hab von meinem FA Clomifen bekommen 5-9 Tag je eine Tablette.
Befinde mich momentan im 3. Zyklus.

Gestern hab ich nach 20 Tagen meine Tage bekommen und war so überrascht und durcheinander, dass ich die 1. Clomifen-Tablette genommen hab.
Oh Gott, ich bin so dämlich, ich weiß, aber nu ist es zu spät.

Was mach ich jetzt? Die restlichen 4 im Anschluß oder 4 Tage Pause und wie vorgesehen am 5. Tag weiter, und halt eine weniger?

Hab ich noch eine Chance auf eine Eisprung mit nur 4 Tabletten und was löst die Eine aus, die ich falsch genommen habe?
Hab seit gestern leichtes Unterleibsgrummeln, vielleicht auch Einbildung, weil ich mich so verrückt macht oder es hat mit meinem Tagen zu tun.

Ist jemanden so etwas schon mal passiert?
Will meinem FA nicht fragen, der denk ich bin zu blöd zum Zählen...


Danke für eure Antworten.

1

Hallo -
tja, Mißgeschicke können nun mal passieren;-)

Ruf doch am besten Deinen Arzt an, was Du machen sollst!

Habe auch schon einmal Clomifen allerdings vom 2. Zyklustag genommen (da mein Zyklus sehr kurz ist), hatte auch einen ES - leider nur keine SS.

Also verloren ist noch nichts.
Alles Gute für Dich!
binchensumm

2

Ich würd beim Doc anrufen. #pro
Großartig schaden kanns nicht. Ich würde aber trotzdem vom 5.-9. ZT jeweils eine Clomi nehmen. Damit da nix durcheinander kommt. ;-)

LG Rieke

Top Diskussionen anzeigen