Ovulationstest/Fertilitätscomputer bei unregelmäßigem Zyklus?

Hallo,

habe vor über einem Jahr die Pille abgesetzt und bekomme seither meinen Zyklus nicht in den Griff - mal bekomme ich meine Regel alle 10-14 Tage, mal liegen 30-35 Tage dazwischen. Schwanger wurde ich bisher nicht, ich weiß ja auch gar nicht mehr, wann ich den ES haben müßte/könnte...

Jetzt wollte ich es mit Ovulationstests bzw. vielleicht einem Fertilitätsmonitor versuchen - aber macht das bei dem unregelmäßigen Zyklus überhaupt Sinn?

Kann mir jemand etwas raten und empfehlen? Bin ziemlich unglücklich, dass es mit der SS bisher nicht geklappt hat und alles was meiner Ärztin zu den Zyklusproblemen einfällt: "Geduld haben". Ich bin aber eben ein ungeduldiger Mensch *grins*.

Für Euren Rat wäre ich echt dankbar!

1

Wenn du mit Monitor arbeiten willst nimm den Clearblue Monitor,der geht bis 42 Tage!
Ist ne gute Investition ;-)
Bekommst du günstig bei Ebay,kannst auch die Stäbchen von Persona nehmen!!

lg

2

Huhu,

ich persönlich würde anfangen mit der Temp. messen, bevor ich soviel Geld für einen Fertilitätsmonitor bzw. Ovulationstest ausgeben.

Ich habe auch keine regelmäßigen Zyklen, aber die Temp.-methode hilft mir dabei meinen Körper kennenzulernen.

Laut dem Apotheker macht selbst die Temp.-methode bei einem unregelmäßigen Zyklus keinen Sinn, aber diese Methode ist umsonst.
Alles andere kostest VIEL zu VIEL Geld.

LG Diana

3

Hatte auch immer probleme mit dem zyklus und habe mönchspfeffer genommen, es hat sehr gut geholfen. Würde aber an deiner stelle auch zusätzlich mal mit tempi messen anfangen.

lg

6

Ja, den Mönchspfeffer nehme ich jetzt seit ca. 6 Monaten. Hat anfangs auch geholfen - der Zyklus kam regelmäßig, wenn er auch sehr lang war. Seit August klappt aber nun wieder nix, habe seit Anfang August jetzt zum 3. Mal meine Regel - diesmal schon nach 8 Tagen...

Vielleicht sollte ich auch mal den Arzt wechseln.

Die Temperaturmethode habe ich schon fast 1 Jahr probiert, auch 3 Monate Zyklusmonitoring beim Arzt - hat aber nicht geklappt.

4

Hallo,

also ich kann den Clearblue Monitor nur empfehlen.
Nachdem ich in 9 unregelmäßige Zyklen gekämpft habe meinen Eisprung herauszufinden, habe ich ihn mir gekauft und siehe da: 1. Zyklus und direkt schwanger geworden.

LG Melanie

5

Hallo,

Hast Du mal überlegt einen anderen Arzt dazu zu befragen? Wenn sich der Zyklus nach über einem Jahr immer noch so extrem verhält finde ich persönlich das schon etwas seltsam. Besonders, wenn Du manchmal alle 10-14 Tage Deine Mens bekommst. Das ist doch arg seltsam. Ich glaube ich würde noch mal nen anderen FA aufsuchen und dem das Problem schildern.

Zur Zyklusregulierung könntest Du Ovaria Comp (Globuli) oder auch Mönchspfeffer probieren, wobei das auch dauern kann, bis das anschlägt.

Eine Temperaturkurve wäre auch noch ne ganz gute Idee.

Ich denke Du kannst einen Computer genauso nutzen - wobei ich wohl erstmal beim FA abchecken würde ob mit den Hormonen alles im grünen Bereich ist.

Ich drücke Dir die Daumen, dass sich Dein Zyklus bald einpendelt und es bald bei Dir klappt :)

Liebe Grüße
Lichterglanz

7

Ja, dankeschön - ich hoffe auch darauf! Eigentlich war es die letzten 4 Monate recht regelmäßig - nur eben regelmäßig lang. Ich weiß auch nicht, was den Zyklus jetzt wieder so durcheinander gebracht hat, dass ich wieder alle 2 Wochen meine Regel bekomme.

Und ich werde wirklich den Arzt wechseln! Die Temperaturmethode habe ich einige Monate angewendet, aber manchmal hatte ich anscheinend lt Temperatur gar keinen Eisprung. Obwohl lt Ärztin die Blutuntersuchungen normale Hormonspiegel ergeben haben. Mir ist das inzwischen nicht so geheuer, vielleicht wäre so ein Testcomputer mit Urin ja genauer und zuverlässiger - vielleicht messe ich ja falsch, da ich auch unterschiedlich früh aufstehe.

Liebe Grüße

8

Hallo,

Ich denk so ein Computer erleichtert es auf jeden Fall, schaden wird es ja nicht. Und es ist nie verkehrt sich eine zweite Meinung einzuholen. Wenn Dir ein anderer FA auch sagt, dass alle Hormone super sind, dann hast Du ja auch nichts verloren.
Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!

Ganz liebe Grüße
Lichterglanz

Top Diskussionen anzeigen