letzte chance

Hallo,
ich war bisher nur ein stiler mitleser aber ihr habt mir schon viel durch eure beiträge geholfen.
jetzt bin ich total verzweifelt weil es diesen monat meine letzte chance ist für eine ganze weile schwanger zu werden.
wir sind jetzt im 5. üz.
aus gesundhitlichen gründen kann ich meinen gut bezahlten job nicht mehr weiter machen. ich bin jetzt 2 wochen krank geschrieben um herauszufinden ob es diesen monat geklappt hat und ich schwanger bin. wenn ja ist alles super. leider darf ich dann nicht mehr zur arbeit (beschäfftigungsverbot wegen gesundheit) aber ich wäe finanziell abgesichert. wenn es aber nict geklappt hat muss ich kündigen und mir einen halbtagsjob suchen. da der natürlich viel schlechter bezahlt wird muss ich einige monate pause mit dem kinderwunsch einlege um ein finanzpolster aufzubauen.
ICH WILL ABER NICHT EINIGE MONATE WARTEN!! am liebsten würde ich gott und die welt dazu zwingen das ich schwnger bin. aber ich glaub es ehrlich gesagt nicht. am 29.8 ist min nms tag.
p.s. die gesundheitlichen probleme werden das kind icht beeiträchtigen.

1

Es tut mir leid, daß es dir gesungheitlich nicht gut geht, aber das Schwanger werden geht nicht einfach so auf Befehl. Wenn es so wäre, dann wäre ich schon längst schwanger. Wir üben seit Januar 2009. Es kommt eben so wie es kommt.

2

Hi,

leider kann man eine SS nicht erzwingen:-( Und ich glaub bei "ICH WILL ABER..." macht Deine Psyche erst recht dicht und sperrt sich...

Die Natur sucht sich Ihren eigenen Zeitpunkt aus - so ist das numal ....

LG

Jackie
11 ÜZ momentan #blume

3

Sorry, aber wie es andere schon erwähnt haben, kann man eine #schwangerschaft nicht erzwingen und "ICH WILL. . ." geht schonmal gar nicht. Lass es ruhig angehen - es braucht alles seine Zeit und muss wohl überlegt sein. Ist dein Freund / Mann berufstätig?
LG und viiiel #klee

#winke

4

wieso musst du kündigen, wenn du nicht ss bist?

5

. . . versteh ich auch irgendwie nicht so ganz - aber ich denke mal - aus gesundheitlichen Gründen :-p und wenn sie schwanger wäre - könnte sie sich krank schreiben lassen und zu Hause bleiben und mehr Geld bekommen #kratz - wenn ich es richtig verstanden habe!!

#winke

weitere Kommentare laden
6

Mmmhhhh.... verstehe ich alles nicht so ganz.

Wenn Du berufsunfähig bist (so verstehe ich das, bitte ggf. korrigieren), dann solltest Du doch auf keinen Fall kündigen? Das zieht eine Sperrfrist nach sich.

Du solltest Dich weiterhin krankschreiben lassen, bis der medizinische Dienst der Krankenkasse über die Berufsunfähigkeit entscheidet!?

#winke

Top Diskussionen anzeigen