ES+8, wie gehts euch???

Guten Morgen und erst mal ein großes Stück #torte und eine Tasse #tasse für euch!!!

Ich bin heute ES+8 und wollte mal horchen, wie es euch so geht...
hab diesmal kein ZB gemacht, weil ich immer perfkte Kurven hab, und jedes mal aufs neue enttäuscht wurde...

dies ist mein 2. Zyklus mit KK-Tee, und ich konnte folgende Veränderungen feststellen...
- nach ES Brustwarzen schmerzen, 6 Tage lang (sonst immer nur 3 Tage)
- keine Austrocknung nach ES.... manchmal komme ich mir vor, wie eine Schnecke #hicks
- Ziehen rechts... Schmerzen wie beim ES!
- ansonsten gehts mir echt super... also meine haut sieht gut aus (was momentan echt verwunderlich ist, denn seit Monaten sehe ich auch wie ein pupertärer Teenager) kreislaufmässig gehts mir blendend, und auch so deutet nichts auf ss hin... aber auch nicht auf Mens... und es sind ja noch 6 Tage bis ich testen kann :-)

(nächste Woche gehts in den Urlaub und wir haben Samstag Kennlern-Tag, wäre doch ein schönes Geschenk :-)

wie gehts euch so????

Hi,
müsste auch ca. so weit sein wie Du ...

Ich habe seit heute morgen so ein Mensgefühl ... die Mens wird´s ja wohl nicht sein ... sonst wäre der Zyklus ja ultrakurz! #zitter

Heute hatte ich auch komischer Weise etwas mehr ZS?

Ist schon ganz schön anstrengend ... dieses Hibbeln ... #zitter

Ich drücke uns die Daumen #klee

Wann testest Du??? Ich hab noch 9 SST im Schrank #hicks
Sehr verlockend! #schwitz

LG

Ich hab mir fest vorgenommen, nicht vor dem NMT zu testen... das hab ich unzählige Male gemacht, und jedes mal kam doch die mens...
wenn man das mal alles ausrechnet, dann kommem Kosten zusammen, hallelujah :-)

aber wenn ich welche im Schrank liegen hätte, könnte ich für nichts garantieren...

an ES9+7/8 hab ich sonst auch immer merh ZS, das ist wohl normal, hängt mit dem Östrogenabsacker in der 2. ZH zusammen... aber nach dem ES erfolgt trotzdem erst mal eine Austrockung... normalerweise... war bei mir aber diesmal gar nicht... dauerfeucht sozusagen :-)
(aber ich glaube nicht, dass das was zu bedeuten hat!!!)

Willkommen im Club!!!

Ich bin heute auch ES+8.
Wie es mir geht?

- Brustwarzen schmerzen, Brust juckt!!
- aufgeblähter Bauch, zwischendurch regelrecht Bauchkrämpfe
- teilweise stechende Schmerzen an der rechten Leiste
- immer mal wieder Übelkeit, vor allem abends

Und ich fühle mich einfach generell nicht gut, wenn du weißt was ich meine...

Wir sind allerdings erst im 1. ÜZ, sprich ich habe die Pille nach fast 14 Jahren Anfang Juli abgesetzt. Denke, dass es auch einfach daran liegt...
Hoffe nur, dass sich das bald einspielt...!!!
Werde sonst echt verrückt!!!

Dir noch nen schönen Tag, viel #klee in sechs Tagen und nen wunderschönen Urlaub!!!!

LG Anne

Oh du Arme.... is natürlich nicht schön, wenn man sich nach dem ES nicht gut fühlt...
kann alles PMS sein, kann aber auch was anderes bedeuten...
sagen wir so, ist man dann schwanger, hat man die Beschwerden doch gern auf sich genommen :-)

mir gehts Gott sei Dank gut... aber das rechtseitige Stechen/ Ziehen hab ich auch... nur ich glaube nicht, dass das schon die Mens ankündigt... wäre bißchen früh, oder :-)

... ja, eigentlich wäre es etwas früh!!!

Ach, ich weiß auch nicht... alles etwas verwirrend!!! :-p

Falls ich tatsächlich schwanger sein sollte - da hast du recht - will ich das ja auch gerne auf mich nehmen!!!!
Falls das aber jetzt generell so weitergeht bis ich dann irgendwann mal schwanger bin - oh nöööö!!!! ;-)

weitere 6 Kommentare laden

Ich bin heute auch ES+8. Merke leider gar nichts und daher denke ich auch, wird es nicht geklappt haben :-(. Da mein Mann im Ausland ist, wird es wohl mit einer Schwangerschaft in diesem Jahr nichts mehr werden #schmoll.

Mir tun die Brüste seit ES-1 total weh. Aber das tun sie immer. Zwar sonst immer erst nach dem ES, aber ich deute es als nichts. Ansonsten kein Ziehen, kein Zwacken, keine Müdigkeit. Diese Symptome hatte ich nämlich bei meiner ersten Schwangerschaft mit unserer Tochter. Diese Warterei macht mich wahnsinnig. Auf der einen Seite, bin ich mir so sicher, dass es nicht geklappt hat und ich bin total enttäuscht und auf der anderen Seite ist doch noch dieser Funken Hoffnung da, an den ich mich klammer. Ich lausche die ganze Zeit in mich hinein und hoffe doch noch, das irgendein Zeichen kommt.

Ich werde Freitag früh einen Frühtest wagen. Wenigstens einmal will ich testen. Denn bei mir kommen immer so 3 Tage vor der Mens Schmierblutungen und somit weiß ich ja schon immer vor NMT, das es nicht geklappt hat.

Zudem ist meine beste Freundin gerade frisch schwanger und ich begleite sie Freitag früh zum FA. Es wäre auch zu schön gewesen, wenn wir beide gleichzeitig schwanger gewesen wäre. Dann wäre der ET nur 15 Tage auseinander gewesen.

LG und ganz viel Glück wünsche ich euch!

Mei

Gib die Hoffnung noch nicht auf... man muss sich nicht jedes mal gleich fühlen...das ist von SS zu SS unterschiedlich...

und auch wenns im nächsten Zyklus klappt, biste noch zusammen mit deiner Freundin schwanger...
von mir sind auch gerade 2 Freundinnen schwanger... in den letzten 4,5 Jahren meines Kinderwunsches habe ich ganze 10 Schwangerschaften begleitet, nur mir war es nicht vergönnt.... aber was solls?

man darf die Hoffnung nie aufgeben....
und wenn du immer 3 Tage vorher SB bekommst, dann weißt du es ja wirklich schon Freitag, ob es vielleicht geklappt hat... ich bekomme keine SB vorher, bei mir gehts immer von jetzt auf gleich los...

Daumen sind gedrückt!

Ich drücke auch die Daumen!! #klee

Versuch positiv zu denken!!! :-)

Lieben Gruß!!!

weitere 7 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen