Brauner Ausfluss...kann man trotzdem schwanger sein?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier mit Forum und möchte einfach nur wissen, ob man trotz braunem Ausfluss schwanger sein kann? Ich bin jetzt 2 Tage über meiner Mens und durch meiner 1. Schwangerschaft weiß ich, dass einem schwindelig und übel zugleich sein kann. Das war mir auch vor ein paar Tagen. Hatte heute einen Test gemacht, der war aber negativ. Der braune Ausfluss hatte ich morgen und heute nachmittag gehabt. Kann mir da einer weiterhelfen?

Vielen Dank und Grüsse,
tigerin08

hallo, mir geht es genau wie dir
3 tage drüber und leichten braunen ausfluss (beim waschen) nicht im slib und heute nachmittag...NEGATIV ! mannnnooo
drücke dir die daumen !

hallo,

danke euch für die netten antworten. Hat mir wirklich sehr geholfen, aber meine mens sind immer noch nicht da. Ich werde noch 2-3 tage warten und wenn sie bis dahin immer noch nicht da sind, mache ich nochmal einen Test.

Vielen lieben Dank

tigerin08

also ich war auch drüber test war aber pos (pregnafix und CB) und der braune ausfluss kam es war der anfang einer FG!!!

welchen test hast du denn genommen???

es kann ja auch ne SB sein denn braun ist ja altes blut!

hatte auch ES+10 und 11
bräunl. Ausfluss

dann einen Tag gar nix

und heute meine Mens :-(

Ich denke auch das man da evt. nicht schwanger ist...

ich wäre erst Freitag NMT aber gestern abend war eine leichte Schmierblutung am Papier...

heute Mittag auch...dann gar nix...

in der Slipeinlage ist ein Hauch von bräunlichem "Ausfluß" aber ich denke das baut sich gerade so langsam zur Mens auf und dann gehts rund...

Davon ab hab ich eh immer so meine regel, dass ich nichht mal ein PB brauche

Top Diskussionen anzeigen