schock: FA fand rechten Eierstock nicht auf Ultraschall!

#schock hilfe,

ist hier jemand bei dem es auch so war bzw. hat schon mal jemand was von gehört???

hab jetzt nen neuen termin für august um noch mal zu schauen ob er nicht doch da ist und er heute nur nicht zu sehen war. der linke ist dafür um so größer und arbeitet bestens. sie meinte auch hatte auf jedenfall, jeden ZK nen ES und schön regelmäßig. bin jetzt im 6. ÜZ.

muss ich mir sorgen machen???

hoffe auf beruhigende antworten. #schwitz

#kratz
wieso hast du diese frage nicht gleich deiner ärztin gestellt ?!
ich wäre hochgradig nervös und hätte auf eine erklärung bestanden.

sorry, hab sowas noch nie gehabt

Hallöchen....

also bei mir is das regelmäßig so... da liegt der Darm so ungünstig vor dem Eierstock, das man ihn nicht sehen kann...
is aber nicht weiter schlimm.... da das alles in bewegung ist, kann es sein, dass man den Eierstock morgen schon wieder sehen würde :-)

Keine Angst, so leicht verschwindet der nicht :-)

ach genau da fällts mir wieder ein, das mit dem darm hat sie mir auch gesagt.

oh gott, na hoffentlich wars nur der darm. #schwitz
ich kann mir auch gar nicht vorstellen, dass man das jetzt erst feststellt... also wenns so wäre hätte man das doch längst sehen müssen/können oder nicht?

ganz lieben dank erstmal. #liebdrueck

Na klar, das hätte man schon längst festgestellt.... sei froh, dass diesmal der linke Eierstock dran ist... da verpasst der Doc den Eisprung nicht...
ungünstig ist es, wenn man zur Follikelschau ausgerechnet Darm vor dem Eierstock hat, der gerade den Follikel produziert :-)

alles wird gut :-)

Top Diskussionen anzeigen