Clearblue Digital - Ärgerlich!

Hallo,

ich ärgere mich nun zum 2. Mal wegen einem
Schwangerschaftstest in diesem Zyklus.
Ich habe an ES +10 einen negativen Test gemacht,
und heute wollte ich dann nochmal einen machen.
Mein NMT ist morgen.

Und jetzt habe ich den Test laut Gebrauchsanweisung
benutzt und nach nichtmal einer Minute, hört die Sanduhr
auf zu drehen und es leuchtet ein Fehlersymbol auf (Buch).


:-[ Wie kann das sein? :-[

Was mach ich denn jetzt? Hatte das auch schonmal
jemand von euch?

Ja das war bei mir auch die dinger sind sau teuer und dann funktionieren sie net mal ! meine fa sagte das es für die clearblue teile raus geschmissenes geld wäre die sind in der technik noch nicht vollkommen entwickelt deswegen gibt es so oft fehler anzeigen ! lg

Das ist heftig. Und ich dachte,
es wäre gut so ein digitales Ding
zu benutzen, damit man "Klarheit"
hat. Das mit den Strichen ist ja
manchmal so eine Raterei, von wegen
VL und so. Und nun sowas...

Ja ich war da auch ziemlich verärgert !
Aber da sind die einfach halt doch besser und die vl kommt ja auch erst viel später wenn man die genaue zeit einhält drauf zu schauen kann eigentlich nix schief gehen ! wünsch dir trotzdem alles gute lg

Hm,

Naja bis die mir einen neuen schicken, ists sowieso egal. Entweder hab ich bis dahin meine Mens oder weiss dass ich schwanger bin :-p Ich hätte nur eben echt gern einen funktionierenden Test gemacht ;-)

stimmt auch wieder #rofl
Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen

Top Diskussionen anzeigen