4 Tage überfällig Test negativ??? Ziehen in der leiste! Bitte Hilfe

hallo,

ich hab seit einem jahr keine hormonellen Verhütungsmittel sprich Pille oder so genommen haben mit Condomen verhütet !

Nun hab ich 11 Zyklen lang immer 29-31 tage lange Zyklen bis auf einmal da waren es 32 wegen Antibiotika einnahme..nun bin ich seit 4 Tagen überfällig die letzten 3 Zyklen waren immer 29 tage lang hätte also Montag meine Regel bekommen sollen....sie kam aber nicht...

bis heute also habe ich nen Digital Clear Blue 25er Test gemacht heute Vornmittag, da in der Anleitung stand das man nicht mehr mit Morgenurin testen müsse sobald die periode ausbleibt...der war allerdings negativ...tja aber warum kommt meine Regel dann nicht??

Wen ich am Muttermund taste fühlt er sich erst weich und dann fester an und die Schleimqualität ist cremig bis gelartig...was kann das bedeuten??

Hat der test falsch angezeigt ??? Kann doch bald nicht sein oder? Außerdem denke ich jeden Tag das meine Regel kommt weil ich so ein ziehen in den leisten hab rechts stärker als links, das war bei meiner ersten SS kurz nach NMT auch so, deshalb bin ich mir unsicher und traue dem Frieden mit dem Testergebnis nicht so ganz....

Wie ist eure meinung dazu?

1

Sorry, meinte links stärker als rechts das Ziehen im UL!

2

war letzten monat auch 4 tage drüber und jetzt hab ich 14 tage vor der regel schhmierblutungen ätzent!!

Schwanger bin ich nicht!!

lg Pauscha

3

Hallo,

Vielleicht ist der HCG werts in deinem Urin noch nicht so hoch und erkennbar, teste doch mal mit nem 10erTest (Pregnaifix von schlecker z.B.):-)

mir gehts fast genauso, hab 31tage zyklus und bin seit 3 tagen überfällig, hab aber keinerlei anzeichen für die mens, kein ziehen oder ähnliches, hellen ausfluss aber sehr wenig. Ich hab noch keinen Test gemacht, mein männe sagt ich soll warten und mich "überraschen" lassen (wir üben über einem jahr) dementsprechend für mich sehr nervenaufreibend.


mfg Maike


weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen