utrogest, ovulationsspritze, schwanger????

hallo ihr lieben, war lange weg....#tasse

hab n paar fragen...
also war im november #schwanger, hab aber in der 5.ssw (27.11.) mit einer blutung sternchen verloren:-(

wir sind dann gleich, ohne warten, da der abgang so früh war und auf dem US nix zu sehen war, in den neuen ÜZ gestartet. meine gyn hat mir am 17.12. eine eispr.auslös.spritze gesetzt und gesagt, wir sollten spät abends#sex haben, da der ES wohl in 12-24 std. statt finden würde...
ich hab dann ab dem nächsten tag utrogest genommen, kann ja nix schaden...meinte jedoch samstag mittag, wegen ziehen im bauch, ob nicht vielleicht da das #ei gesprungen ist?! sie meinte, dass wäre sehr unwarscheinlich.
nun denn, ich habe bis heute noch nicht meine mens...#zitter#schwitz
wenns ja do-freitag gesprungen ist, wär ich ja schon paar tage drüber...?!
trau mich morgen mal zu testen#zitter
meint ihr es könnt geklappt haben? hat man immer 14tage nach ES die mens? kennt sich jemand mit den spritzen aus?
ich hab einen total aufgeblähten unterbauch, kommt das vom utrogest?
ganz liebe grüße, wendy

1

hat man immer 14tage nach ES die mens?

Die Mens setzt im regelfall 12-16 Tage nach dem ES ein.
Bei den anderen Fragen kann ich dir leider nicht helfen :-(

Top Diskussionen anzeigen