ganz komisches we, pms oder magendarmgrippe

Hatte ja samstag schon geschrieben wie schlecht es mir geht auch grade wegen der übelkeitgeht bezüglich pms. War samstag nacht sogar noch im krankenhaus. Magenkrämpfe und übelkeit musste mich in der nacht sogar noch übergeben. Ich habs nichts falsches gegessen oder so. Blutwerte alle okay *grübel*. SS test bei denen negativ. Kein wunder bin heute ja erst es+ 10 oder es+11. Jetzt sind die krämpfe weg aber die übelkeit ist immer noch da *würg*. Was war das nu? Kann man echt ne magendarmgrippe nur 1 tag haben? Kann das echt pms sein? Hab 20er ss test da die sind aber auch negativ.
lg

hm die 20er sind wahrscheinlich nicht empfindlich genug, es hilft also nur abwarten, ich hatte auch öfter heftige übelkeit bei pms, im moment wie es ausschaut auch wieder.

ich drück die die Daumen

Genau das gleiche hatte ich letzte woche Montag. Magenkrämpfe mit Durchfall und erbrechen, nach einem Tag war der Spuk vorbei, danach hatten es noch mein Shn und dann mein Mann, genau in der gleichen Form.

Scheint ein Magen Darm Virus zu sein, der mir auch ziemlich komisch vor kam.

Gute Besserung

Top Diskussionen anzeigen