Pille abgesetzt - was passiert im Körper ???

Hallo Ihr Lieben !!

Ich hab Ende August geheiratet und danach sofort die Pille abgesetzt. Die letzte Pille hab ich am 07.09. eingenommen und pünktlich am 11. bis 14.09. meine Periode bekommen.
Laut Eisprungkalender sind meine fruchtbaren Tage vom 20. bis einschl. 26.09 gewesen. Da haben wirs dann auch richtig krachen lassen ;-)

Nun merke ich, seitdem ich meine Pille abgesetzt habe, dass meine Brüste mega empfindllich sind (Spannen und Reißen), ich ein Ziehen im Unterleib und zur Zeit starke Kopfschmerzen habe.

Sind das "Reaktionen" durch Absetzen der Pille oder kann es evtl. sein, dass ich SCHON schwanger bin ??

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen - möcht mich nicht unnötig "verrückt" machen....

Grüßle,

Melli

1

Hallo Melli,
natürlich kann es sein, dass du schon schwanger bist, allerdings heißt es ja, dass der Körper zwei bis drei Monate braucht um sich einzustellen.
Aber solche Sachen gibt es ganz gewiß auch.
Durch die Pille hast Du deinen Körper regelmäßig Hormone zugeführt, die er jetzt nicht mehr bekommt. Begleiterscheinungen wie Brüste schmerzen könnten dann natürlich auch auftreten.
Aber wenn ihr ein Baby wollt, warum machst du dich dann verrückt.
Warte es ab, bis dass Du das nächste mal deine Tage bekommst dauert es ja auch noch eine Weile.
Viel Glück
LG Nicole

4

Weil JEDER zu mir her kommt und ich gefragt werde: und wie siehts bei Dir/Euch aus ?? Kommt schon was ? Bist ja auch schon spät dran etc.

Ich kannst schon nicht mehr hören... :-(

2

hey,mir ist aufgefallen.das wenn man die pille nicht mehr nimmt man mehr pms hat .so geht es mir zumindest.also mach dich nicht so verrückt.kopfweh habe ich auch oft.aber machst du ein zb oder so?

3

zb ?? Sorry bin neu hier - kenn mich mit den ganzen Abkürzungen noch nicht so aus #gruebel

5

hi a so ein zyklusblatt wo man die temperatur misst:-D

weiteren Kommentar laden
7

Hallo Melli,

habe auch gerade erst die Pille abgestzt.

Habe am 15.09.09 die letzte genommen und nun spielt mein Körper ein wenig verückt.
Habe auch teilweise ziehen im Unterleib und Kopfschmerzen.#aerger Ausserdem fühle ich mich so abgeschlagen. Ich bin gespannt wie sich mein Zyklus jetzt entwickelt.
Ich soll eh noch einen Monat warten bevor ich Schwanger werde. Wegen der Schleimhaut.!

Aber es kann ja trotzdem sein das du Schwanger bist.
Manchmal gehts ja ratz fatz.
Drücke Dir die Daumen!!!

Gruss Charlynchen

9

Aber ganz ehrlich, bin schon erstaunt wieviele sich hier mit Zyklusblatt, Temperatur messen, Schleim prüfen etc. verrückt machen. Das läßt einen doch innerlich mega verkrampfen und man setzt sich doch selbst noch mehr unter Druck. Ich lass mir nen Ovu-Test gefallen, damit ich meine fruchtbaren Tage besser bestimmen kann, aber der ganze Schnick Schnack drum herum... Weiß nicht. Mich würds noch mehr verrückt machen !! #gruebel

8

hallo!

oi, das kommt mir sooo bekannt vor. ich habe auch die pille abgesetzt und zur begrüßung direkt erstmal migräne bekommen. dann folgte starkes ziehen im unterleib (deswegen gehe ich nächste woche zur fä, weiß nicht, ob das mit dem absetzen der pille zusammen hängt, aber schwanger bin ich leider nicht) und ja, auch meine brüste spannen seither. bei mir war es leider wirklich nur vom absetzen :-(

hoffe, bei dir siehts da erfreulicher aus :-)
liebe grüße
hopsdrops #blume

10

Also dann glaub ich auch, dass es eher Sympthome vom Absetzen der Pille sind. Probier mich jetzt nicht verrückt machen zu lassen.

Gehörst Du auch zu denen, die Temperatur messen, den Schleim prüfen etc. ??? #augen

Top Diskussionen anzeigen