Keine GKS, aber dennoch Utrogest??

Hallo,

war gestern beim FA und habe ihm die letzten 2 ZB's gezeigt, wo hier viele gesagt haben, es könnte eine GKS vorliegen......
Mein FA sagte, sei alles normal, also keine GKS, weil ich etwas deprimiert war, weil es bisher immer noch nicht geklappt hat (Pille ab seit Okt 08), hat er mir nachher Utrogest gegeben........ abere ich dachte das nimmt man nur, wenn man GKS hat???? Versteh jetzt gar nichts mehr.......

Gruß Jenny

Frag doch einfach mal deinen FA danach, wozu dieses Medikament überhaupt ist?

Top Diskussionen anzeigen