Kinderwunsch und Magenschleimhautentzündung

Hi,

mensch dieser Zyklus sieht so toll aus und nun hab ich echt Angst!#schmoll
Habe eine Magenschleimhautentzündung, die verdammt schmerzhaft ist.#schock
Habe Medikamente bekommen und mach mir nun Sorgen, dass diese Medis etwas anrichten könnten.#gruebel

Gestern waren die Schmerzen so heftig, dass ich 2 Buscopan, 20 Tropfen Novaminsulfon und eine Pantoprazol-CT 40mg nehmen musste.
Die Schmerzmittel könnte ich mir noch verkneifen, aber das Särehemmende Medi muss ich wohl nehmen.#schwitz

Bin heute Zyklustag 30, allerding hat sich mein ES verschoben, rechne erst nächsten Do mit der Mens.

Hier mal mein ZB:


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=416467&user_id=639430


So hoch war meine Tempi nach ES noch nie, sieht alles so toll aus und nun hab ich Angst, dass die Medis was anrichten könnten.#heul

Wer kann mich vielleicht beruhigen?

LG und #danke sagt Janine

1

hast du den arzt nicht gesagt das du viell.ss bist das hätte ich getan.wenn nicht rufe ihn an und frage ochmal nach wegen den medis

2

Hallo,

schau doch mal im Beipackzettel der Medikamente nach, da steht eigentlich immer was zu Schwangerschaft und Stillzeit drin.

LG, lisma

4

Hi,

#danke mach ich!

LG

3

Das pantozol kannst du ruhig nehmen. Muss es selber immer nehmen weils bei mir chronisch ist. Versuch aber auf die anderen Schmerzmittel zu verzichten, Versuchs lieber mal mit iberogast. Hilft mir gut. Und gegen Übelkeit nehm ich nux vomica. Halbe Stunde später ist die Übelkeit weg

5

Hi,

supi #danke, dass beruhigt mich doch sehr.:-D

Halte heute tapfer durch, hab nur heute morgen 1 Buscopan genommen.

Hoffe mir bleibt heute ein "Anfall" erspart, es fühlt sich zwar gerade im Moment alles etwas komisch an im Magen, es drückt, aber noch lange nicht so schlimm wie die letzten Tage toi, toi, toi.


LG Janine

Top Diskussionen anzeigen