Merkt man wenn man Schilddrüsenprobleme hat??Expertinnen gefragt!!

Wollte mal fragen ob man es merken würde wenn man etwas mit der Schilddrüse hat.
Ich frage mich das nur weil es bei uns nicht so klappt obwohl alles super ist bei uns.
Nun frag ich mich ob ich mal meine Schilddrüsenwerte untersuchen lassen soll. Hab aber keinerlei Probleme.
Meint ihr das das dann überhaupt nötig ist??
Mein Freund hat Hashimoto und meint das würde man merken (Kreislauf usw.).

Was sind eure Erfahrungen?
Danke#danke

1

mhmmmm ... als ich noch eine Schilddrüse hatte und da sie stark vergrößert und voller Knoten war, habe ich es nur gemerkt, wenn ich irgendetwas enges um den Hals hatte.


jetzt, wo sie draußen ist, merke ich nur etwas, wenn ich die Tabletten vergessen habe #hicks

dann werde ich nämlich müde und antriebslos

ansonsten - nein - merkt man nichts


Kannst Dir ja mal beim Arzt Blut abnehmen lassen und den T3- und T4-Wert analysieren lassen. Falls irgendetwas auffällig ist, lass Dich zu einer/-m RadiologIn überweisen.

2

Also ich habe rein garnichts gemerkt. War eher ein Zufallsbefund.

3

Kann nur von mir reden und ich hab es voll schlimm gemerkt: herzrasen, haarausfall, Gefühl keine Luft mehr zu kriegen, immer gefroren

4

Mein Freund hatte die selben Probleme. Ich frag mich weil ich nächste Woche einen Hausarzttermin habe und fragen möchte ob sie mir das testen könnte.
Meinen FA will ich nicht nerven.

7

Geh zum nuklearmediziner! Der Hausarzt wird nur deinen TSH testen! Das reicht aber nicht musst noch T3 und T4 testen lassen, das sind die wichtigen Werte für die hormonversorgung

5

Hallo,

habe auch nichts gemerkt.

Hashimoto ist bei mir festgestellt worden, weil es vorher bei meiner Schwester festgestellt wurde. Das ist wohl unter der weiblichen Linie leicht vererbbar.
Unsere Mutter hat es allerdings nicht. Mitlerweile ist meine Dosis des Schilddrüsenhormons deutlich höher als die meiner Schwester - ohne Symptome.

Kann bestimmt nicht schaden, wenn auch Deine Schilddrüsenwerte mal bestimmt werden. Das geht auch beim Hausarzt. Insbesondere zu empfehlen, wenn Du schon lange Kinderwunsch hast und sich nichts tut.

LG Plia

6

Ich werde mal meinen Hausarzt fragen, aber mein Freund meinte ich soll mich nicht verrückt machen und immer nach irgendwelchen Krankheiten suchen die nicht da sind.
Vielleicht liest man echt ein bisschen zu viel hier.
Ach Mensch :-(

8

Hallo,

bei mir wurde es auch festgestellt, da ich ständig müde war und antriebslos. Dachten erst das es ein Virus ist aber dann hat sich herausgestellt, das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Aber sonst merkt ich meine Schilddrüse jetzt nicht unbedingt.

LG Niselmaus

Top Diskussionen anzeigen