Längster Zyklus? Wer kann 75 Tage toppen?

Hallo ihr Lieben,

habe gerade mit einer Freundin gesprochen, sie erzählte mir, dass sie in diesem Zyklus bei ZT 75 angekommen ist und alle SST sind negativ und keine Mens in Sicht, was richtig deprimierend sein kann...

Was war euer längster Zyklus?

Wer hatte hier den längsten Zyklus gehabt, kennt ihr möglicherweise die Ursache dafür?

liebe Grüße an alle Hibbeltanten, nur die Ruhe bewahren ;-)
-sonnenblume-

hatte auch mal so einen megazyklus und kein test war positiv. hab dann um zt 45 rum mit der pille angefangen und nach drei wochen kam die ganz normale abbruchsblutung.

grund für das ausbleiben war laut fa eine zyste, die mit der abbruchsblutung weg ging.

Hallo
Mein längster ZK waren 60 Tage. Grund war eine GKS die sich aber von selber reguliert hat.
LG

Hallöchen,

aha interessant, ich habe gedacht dass bei einer GKS die Zyklen eher kürzer werden. Jetzt bin ich eines Besseren belehrt. Dankeschön. :-)

Ist dein Zyklus jetzt regelmäßiger?


lg
-sonnenblume-

Mein längster Zyklus ging vom 1.11.2005 bis zum 25.12.2007!!!

Mens. wurde mit Pille ausgelöst!

Hatte/habe PCO!!!

Nach der SS (Geburt im Okt.07) hat sich mein ZK auf 31-42 ZT eingpendelt. Zwar unregelmäßig, aber laut Tempi jeden ZK einen ES!!! :-D

Sorry!!!
Korrektur:

01.11.2005 bis 25.12.2006! Dann mens. und ES im Januar 07. Geburt dann im Okt. 07.

Upps! #hicks

Das hast du ja echt super hinbekommen, gleich beim ersten ES dann losgelegt... nicht schlecht. ;-)

Mein längster war 108 Tage...
Jetzt bin ich bei ZT 65... #augen
Aber ich habe die leise Hoffnung,das sie bald eintrudelt. Im UL zwickt es schon ein bisschen!

LG
Zaubersonne

Hi.
Bin bei Zt41.
Ist im Vergleich zu euch nicht die Welt, aber kann auch ganz arg nerven.

LG Stephie

Top Diskussionen anzeigen