darf man in der frühschwangerschaft schwer tragen?(umzug)

hallo!!
ich habe zwar schon einen 28 monaten alten sohn..aber in der ss war das nie thema. wir üben grade für ein geschwisterchen und es "könnte" sein dass ich ss bin. nmt 22.6.09
dürfte ich im falle einer ss umzugskartons tragen..also auch jetzt wo ich es noch nicht weiß und dann natürlich auch ende des monats????

das man am ende nicht schwer tragen soll ist ja klar..aber wie siehts jetzt aus? wollte ungern schon in der 4ssw allen sagen dass ich ss bin und nicht tragen darf!???

lg und danke schön!

1

Hallo,

ich war in der 10 SSW und habe auch meinen Umzug alleine hinter mich gebracht. Die ganz schweren Kisten habe ich tragen lassen, aber sonst habe ich alles getragen. Meine Kleine hat alles gut überstanden :-) Man sollte nur gg. Ende der SS nicht mehr so schwer heben.

LGe Isa + #babygirl 25. SSW

2

Also ich war das erste mal beim meiner Fä als ich in der 5 SSW war....und da hat sie mich schon informiert darüber das man nun nicht mehr als 10kg tragen darf. Also so ne volle Kiste Sprudel solltest du nicht mehr schleppen ;-)

3

du solltest nicht mehr tragen als du gewöhnt bist - also das gewicht deines Kindes sollte noch OK sein - viel schwerer würde ich lassen...

da heißt es einfach leichte kisten packen und alles daruaf schieben, dass du halt nur 'n Mädchen bist :-p oder aber einer muss das alles im auge behalten und das bist dann Du. Ich finde die besten Umzüge sind die, bei denen die Hausherrin am Eingang steht und die Kisten in die richtigen Zimmer dirigiert....

4

NAja - jetzt, wo du´s noch nicht mal weißt, ist es egal...
allerdings sollte man auch in der Frü-SS nicht zu schwer tragen.
Allerdings mehr als ein Toastbrot darfs schon sein!
Mußt ja nicht gleich Bücherkartons schleppen.

Was sollen Frauen mit 2 und mehr Kindern sagen?
Wenn der Vierjährige im Auto einschläft , mußt du die 18kg auch nach oben oder eben ins Haus schleppen!

Und 2-3 Einkaufstüten sind auch nicht gerade leicht!;-)

Top Diskussionen anzeigen