Blutgruppe? Spritze wg FG?

Hallo ihr,

nachdem ich ja in der 10 SSW eine FG hatte und mich nun einigermaßen gefangen habe eine Frage an euch:

Bei welcher Blutgruppe braucht man diese zusätzliche Spritze damit man keine FG bekommt?

Danke für eure Antworten.

LG

Angie mit #stern 10. SSW

1

Puh... ich glaube da mal was gehört zu haben mit "resus positiv" oder so, aber genau sagen kann ich dir das leider nicht. Tut mir leid.

Ich selber habe AB negativ (und eine gesunde Tochter)

LG Kati

2

nein, wenn du rhesus negativ bist oder der Vater des Kindes, da sich eure Blutgruppen sonst eventuell abstoßen. ansonsten brauchst das nicht...

3

Hallo Angie,

also wenn man Rhesus negativ ist, dann braucht man eine Spritze, aber die bekommt man erst so in der 27. SSW, damit es bei einer erneuten SS zu keiner Abstoßung kommt.

So weit ich weiß haben die Blutgruppen in so frühem Stadium nichts mit FG zu tun. Eigentlich sind der mütterliche und der kindliche Blutkreislauf voneinander getrennt. Es kann erst bei der Geburt zu einer "Vermischung" kommen.
Wenn du aber genaueres wissen willst, würde ich deinen Arzt fragen.

LG Anja

4

Hallo und guten morgen,

wenn du Rhesus neg. bist muß du auch nach einer FG gespritzt werden, das ist für eine nächste SS sehr wichtig.

Impformiere dich bei deinem Arzt.

Habe auch einiges darüber gelesen im Pschyrembel (Medizinbuch) das sollte man nicht unterschätzen.

Liebe Grüße

Locke

Top Diskussionen anzeigen