Doch kein Eisprung? Bin völlig schockiert

Hallo ihr Lieben,

da ich ja wie schon mal geschrieben diesen Monat keine Tempi gemessen hab um mich nicht verrückt zu machen, bin ich von allen anderen Anzeichen von einem ES ausgegangen. Und zwar: Ich hatte am 13.ZT( bin heut am 23.ZT) gedacht, dass ich meinen ES gehabt habe. Alles sprach dafür, wirklich alles:
Ich hatte die Tage Heißhunger ohne Ende, Libido war riesengroß, ich hatte 2 Tage klaren Schleim der dann am dritten Tag seinen Höhepunkt erreicht hat, es war sehr viel und hat laaange Fäden gezogen. Zeitgleich bekam ich Ul-Schmerzen, die 2 Tage angehalten haben. Bereits am Tag nach dem Schleimhöhepunkt war ich bis jetzt wieder so gut wie trocken.
Gestern wollt ich dann mal schauen wie die Tempi ist und heut morgen hab ich auch noch mal gemessen und musste mit Erschrecken feststellen, dass die Tempi noch auf Tieflageniveau ist. Ich hab in HL immer mindestens 36,8, jetzt hab ich nur 36,6, das ist immer der höchste WErt, den ich in der TL habe. Wie kann das sein? Es sprach doch alles für den ES :-( Ich hab sogar seither leichtes PMS, also zwischendurch Mensziehen und Brustziehen, zwar alles weniger als sonst aber es ist da. Versteh das grad nicht.

1

Hallo wunderbaum,

mir geht es ähnlich. Hatte das ES-Symbol (Clearbluemonitor) am 13 ZT (letzen Donnerstag) angezeigt bekommen und hatte an dem Tag mit meiner FÄ telefoniert, die auch meinte, daß der ES dann wohl tatsächlich stattfinden wird, da auch der LH-Wert gestiegen ist. Heute bin ich ZT18 und die Tempie ist immer noch nicht gestiegen. War deshalb heute wieder bei meiner FÄ ...... lt US wahrscheinlich kein ES. Muß jetzt am Donnerstag nochmal Blut abnehmen lassen um Gewissheit zu bekommen.
Ich hatte auch Mittelschmerz usw., d.h. hätte alles für einen ES gesprochen. Mal sehen wie es dann bei mir weitergeht.

Würde an Deiner Stelle auch mal die Hormone checken lassen (Blutabnahme zw. 3 und 6. ZT, sowie 22 ZT(wenn man von Zyklus von 28 Tagen ausgeht, sonst entsprechend früher oder später).

Vielleicht war es ja bei Dir nur diesen Zyklus ohne ES oder er kommt noch. Drück Dir die Daumen.

Alles Liebe

Momu

2

Vielen Dank für deine Antwort! Ich bin erst im 2. Zyklus ohne Pille, der letzte Zyklus war super, hatte auch gleich einen ES, Tempí ist da auch schön angestiegen, besser als vor der Pille, Zykluslänge war auch optimal und diesen Monat hab ich noch nicht mal nen ES gehabt, den hatte ich im letzten Zyklus schon längst gehabt, da war er so am 19.ZT, hab dann auch pünktlich nach 16 Tagen Hochlage meine Mens bekommen. Ist ja echt traurig :-( Oder kann es daran liegen, weil ich am Eisprungtag Iboprufen genommen hab?

Top Diskussionen anzeigen