Auch so ein Blubbern trotz Schwangerschaft?

Schönen Juten ihr Lieben!

Ich hab ne Frage... Wenn man Schwanger ist, kann man dann trotzdem so ein Blubbern oder Brodeln im Unterleib haben wie vor der Regel? Morgen werde ich den nächsten Schwangerschaftstest machen, ich hab aber so unglaublich angst, dass dieser negativ ausfallen wird.. :(

Liebste Grüße

die total nervöse Sarah

1

Hallo Sarah:-)

Es kann natürlich sein,dass es während einer Schwangerschaft im Unterbauch blubbert,aber das kommt dann vom Kind aus,dann trinkt es oder furzt;-)War bei mir genauso und es ist normal,keine Angst:-)Mache aber trotzdem den Test und falls er negativ ausfällt,dann könnte es vielleicht auch etwas anderes gewesen sein.Würdest Du morgen wieder Deine Regel kriegen?Ich drücke Dir die Daumen#huepf

2

NA ja.. also.. ich würde meine Regel eigentlich erst am Mittwoch bekommen, habe am Montag allerdings schon n test gemacht und da waren auch zwei linien zu sehen.. die eine ewar aber eher schwächer.. und morgen will ich nun sehen, ob es wirklich so ist dass ich schwanger bin oder nicht.. ich werde noch ganz irre...

3

Sol ich Dir was sagen?Du bist SCHWANGER#freu
Es ist egal,ob die eine Linie sehr schwach ist oder genauso stark,aber sie ist da!Herzlichen Glückwunsch#festWie stark die Linie ist liegt daran,wieviel vom Schwangerschaftshormon(hcg)in Deinem Körper ist.Aber es ist welches da:-)Du kannst ruhig nochmal einen Test machen,wenn Du willst,aber Du kannst nächste Woche auch gleich zum Frauenarzt gehen und es bestätigen lassen;-)

weitere Kommentare laden
5

Also ich kann mich immer drauf verlassen, wenn dieses blubbern kommt, dann kommt auch meine Mens.War am Mittwoch wieder soweit, es hat geblubbert und heute trudelt die Mens ein.
Vom furzen eines babys kann das blubbern in der 1. oder 2. SS-Woche nicht kommen, das kommt erst viel später ca. ab dem 4-5 Monat.
Aber wenn du eine 2. Linie gesehen hast ist ist es gut möglich das du schwanger bist.

Top Diskussionen anzeigen