eileiter verklebt?

habt ihr eine ahnung wie oft es vorkommt dass die eileiter verklebt sind..oder selbst erfahrung?
ich hatte vor einem jahr mal eine mykoplasmen infektion-ureaplasma urealyticum und gardnerella vaginalis
es ist mit antibiotika behandelt worden und die sache war dann erledigt-ohne das ich dann nochmal im labor war
kann es sein dass da trotzdem noch bakterien da sind?
oder dass dadurch etwas nicht mehr in ordnung ist?
mach mir gedanken da ich seit 8 monaten bastle und es nicht klappt--lg leny

Top Diskussionen anzeigen