Macht Spinning den Mann unfruchtbar?

Hallöchen ihr Lieben,
wir heiraten im September und wollten dann inoffiziell mit der Familienerweiterung beginnen.
Jetzt sagte mir gestern meine Mutter, dass wir ja eh keine Kinder kriegen würden, weil mein Zukünftiger zu viel Spinning fährt. Naja, ihr wärs eh recht. Sie will auf KEINEN Fall Oma werden.
Da viel mir erstmal alles ausm Gesicht. Früher fuhr er viel, jetzt nur noch 1x die Woche für 2 Stunden.

Stimmt es, dass extrem Fahrrad fahren das #schwanger werden erschwert? #kratz

1

hallo du
ich habe viele kollegen, die leidenschaftliche rennvelofahrer sind - alles väter. denke nicht, dass du dir da sorgen machen musst - schon gar nicht bei dieser häufigkeit. also ja nicht verunsichern lassen sonder weiterüben. das kommt schon:-)! lg, daru

2

Hallo,

also ich habe schon mal gehört, dass Profi-Radsportler des öfteren Probleme in der Richtung haben, sprich impotent werden.

Aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das Fahrrad fahren wirklich so schädlich sein sollte.

Und auch Radsportprofis wie Erik Zabel haben Kinder, also ich würde mir da jetzt nicht so viele Gedanken machen.

Warum will denn Deine Mutter nicht Oma werden? Das ist ja seltsam...meine freut sich sehr, wenn es mal soweit ist. Kann es sein, dass sie Deinem Mann irgendwie nicht so wohl gesonnen ist oder kommt mir das nur so vor?

Lg Christina

3

Hi Christina,
meine Mutter hat mich mit 17 bekommen und das ungewollt. Daher bin ich nicht gerade ihr Lieblingskind. Ich bin aber jetzt schon fast 26 und finde die Zeit passt jetzt.
Mit meinem Zukünftigen hats nichts zu tun. Der ist in ihren Augen ganz ok. Sie versteht sich soweit auch recht gut mit ihm.
Wohnen mit meiner Mutter in einem Haus (jeder eigene Etage). Naja, sie fühlt sich zu jung für den Titel Oma und sieht es auch nicht ein, mal auf das Kleine aufpassen zu müssen. Sie sagt immer, wenn du mal Kinder hast musste sehen wie du das alleine machst. Mir hat damals auch niemand geholfen :-( und das ist noch ein netter Spruch. Am schlimmsten für mich ist der Spruch "bist unfähig ein Kind zu bekommen oder zu erziehen".
Dabei muss ich eher meine Mutter durchschleppen als wie dass sie sich je um mich kümmern musste. Sie ist immer nur krank und ständig arbeitslos. Ich muss mich dann um die Rechnungen und ums Arbeit suchen für sie kümmern. Wohl gemerkt, die letzten beiden Jobs hat sie nur durch mich bekommen, weil ich die bewerbungen geschrieben habe. Ich habe eine super Ausbildung gemacht, eine Weiterbildung, habe seit Jahren neben meinem 40 h Vollzeitjob nen Nebenjob, nur damit wir das Haus nicht verkaufen müssen. Andere Mütter wären megadankbar für so ne Tochter. Aber egal was ich mache, es ist alles nicht gut genug. Anders ist es bei meiner jüngeren Schwester. Da ist immer alles toll.
sorry fürs so lange blabla #bla

4

Oh je, du arme.
Das ist echt nich schön was deine Mutter da von sich gibt. (Gerade wenn sie arbeitslos ist kann sie ja auf ein Kind ab und zu aufpassen.)

Um zum Thema zurück zu kommen.
Beim Fahrradfahren erwärmen sich die Hoden und das ist schlecht für die #schwimmer.

Die Frage ist immer ab wann so etwas bedenklich ist. Ich glaube solange sonst alles i.O. ist wird es euch nicht am #schwanger werden hindern.

Ich habe manchmal das Gefühl hier wird zu viel über alle eventualitäten und möglichkeiten Diskutiert. Das verunsichert manchmal mehr als dass es was nützt. Zumindest gehts mir so.

Les mal das hier:

http://www.babycenter.de/preconception/kuenftige_vaeter/heissebaeder_fruchtbarkeit/

LG und viel #klee

Carina

Top Diskussionen anzeigen