Wie kann ich meinen ZS verbessern????Bitte Tips!Danke!

Hallöchen,

ich wollte mal fragen ob Ihr Tips habt wie ich meine Zervixschleim verbessern kann? Ich habe nie einen spinnbaren ZS um den Eisprung #schmoll bin sogar recht räusper...trocken.
Habe gelesen das Frau viel Wasser trinken soll...aber gibt es irgendwelche Vitamine oder Hausmittelchen die vielleicht helfen?
Heute ist wieder mal meine Mens eingetrudelt,und ich will einfach das die böse M nächsten Monat nicht mehr kommt!!!!!!!
Hormoncheck + Spermiogramm wurde alles schon gemacht...daran liegt es wohl (laut Kinderwunschklinik nicht )
Also wenn IHR Tips habt her damit!!! #danke
LG

1

Hallo habanys,
versuchs mal mit ACC - Hustentabletten. Die Schleimlösend wirken. Habe ich hier im Forum gelesen.
Werde es diesen Zyklus auch ausprobieren. ;-)

3

ACC akut- Brausetablette .... jeden Morgen 1 Glas trinken !


1 Woche VOR ES- ABER bitte nicht mehr nach ES ;-)


Viel Glück

6

Hallo tutifruti welche "ACC-hustentabletten" empfällst du denn?? ich hab mir "Husten ACC Hexal akut" geholt, ist das auch gut? oder kannst du mir was spezielleres empfälen?? danke!!! Lg heni!

2

Aaaaalso:

ACC Schleimlöser soll wohl wirken... da er alle Schleime flüssig macht ... ( Hab ich letzten Monat ausprobiert, jedoch mit natürlichem schleimlösendem Hustensirup und ich hatte erstmals spinnbaren ZS #kratz)

Dann kannst du Pre Seed benutzen, Extra Gleitgel für den Kinderwunsch (!! achtung teuer!! )

ja und was denn noch ausser viel trinken#kratz

ach Ovaria comp. soll auch hellfen den ZS zu verbessern, ist aber iegtnlich zur Eireifung gedacht.

Hoffe dir etwas geholfen zu haben.

LG

4

Ich nochmals...

bin schnell googeln und habe dies noch gefunden:


Aus 9monate.de

"Einflüsse auf die Beschaffenheit und Menge des Zervixschleims

Verschiedene Medikamente können sich auf die Beschaffenheit und die Menge des Zervixschleims in erwünschter oder unerwünschter Weise auswirken. Hierzu zählen beispielsweise Salben, Tabletten oder Zäpfchen, die direkt in die Scheide eingebracht werden. Aber auch Medikamente, die über den Mund eingenommen werden, können die Beschaffenheit des Zervixschleims künstlich verändern. Antihistamine, die beispielsweise gegen Heuschnupfen wirken, trocknen den Zervixschleim aus. Positiv wirkt sich die Einnahme von schleimlösenden Hustenmitteln mit dem Wirkstoff Guaifenesin oder Acetylcystein oder die Einnahme von Jodpräparaten auf den Zervixschleim aus. Sie können seine Qualität verbessern. Daher finden sie auch in der Sterilitätsbehandlung Verwendung.

Frauen die schwanger werden möchten, können mit ihrem Trink- und Ernährungsverhalten selber zur Verbesserung der Qualität ihres Zervixschleims beitragen. In der ersten Zyklusphase sollten sie besonders viel Wasser und Kräutertees trinken. Denn je besser die Versorgung mit Flüssigkeit, desto elastischer und spinnbarer wird der Schleim in der fruchtbaren Phase. Eine säurearme und basenreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse aber wenig Fleisch, Milchprodukten, Alkohol und Kaffee kann den pH-Wert des Zervixschleims erhöhen. Auf diese Weise werden die Lebensbedingungen für den Samen verbessert."

Grüsse

5

Vielen lieben DANK!!!!
Super werde dann mal los-trinken-schlucken :-)
Werde Euch berichten ob es hilft!

Euch viel #klee beim Schwanger werden.
GLG

Top Diskussionen anzeigen