Angst vor negativem Test

Hallo Mädels!

Ich bin jetzt im 5. ÜZ und habe sicher schon in den letzten 3 Zyklen Schwangerschaftstests gemacht. Aber tja alle waren immer negativ.
Meine Zyklustage waren immer zwischen 29-33 Tage. Jedenfalls beim letzten Mal hatte ich doch einen schwachen 2. Strich gesehen und beim 2. Test dann wieder negativ und beim FA auch wieder... sie hat dann gemeint, dass das ev. ein Abgang gewesen ist. Meine Mens kam dann nach 36 Zyklustagen...

Nun jetzt bin ich wieder überfällig und im 40. Zyklustag. Aber ich hatte bis jetzt noch keinen Mut gehabt einen Test zu machen weil ich überzeugt bin dass meine Mens sicher wieder einsetzen wird sobald ich wieder einen Test mache.. Ich habe mir jetzt eine Frist gesetzt bis zum Wochenende... dann werde ich einen Test durchführen..

Irgendwie ist es doch doof aber ich kann nicht anders weiss auch nicht warum..#klatsch
Ausser, dass ich seit einer Woche Brustschmerzen habe,Verstopfung und komischen Bauch habe ich eigentlich nicht die typischen Symptome einer Schwangeren..deshalb warte ich noch mit Tests..

Wie ist es bei euch..hat auch jemand schon so lange gewartet?

1

Ich warte auch schon die ganze Zeit.
Hätte eigentlich am 25. meine Tage bekommen sollen, bis jetzt nichts in Sicht.

Ich habe mir jedoch vorgenommen, morgen früh zu testen.

Wünsche Dir viel #klee

5

danke, jedenfalls wünsche ich dir auch viel glück :) hoffe das klappt dann auch bei dir... eben ist wohl besser man wartet noch ein paar tage...sicher ist sicher #schwitz

2

so lange gewartet noch nie, ich kanns leidernie abwarten :-( dennoch wünsch ich dir vieeeeeeeeeeel glück und drück dir ganz fest die daumen das es geklappt hat, es soll eh besser den test eher später zu machen als zu früh, um eben diese doofen sachen (wie abgang) nicht wirklich mitzubekommen.

6

ja ich hab auch noch nie so lange gewartet..das ist das 1. mal..hihi jedenfalls danke für deine glückwünsche #sonne

3

hi du,

ich kann dich sehr gut verstehen das ist immer der gleich kampf mit den gefühlen.
ich würde testen um gewissheit zu haben..

4

Guten Morgen!

Ich an deiner Stelle würde mir einen 10er Test kaufen und ihn heute noch benutzen. Wenn du schwanger bist, zeigt er es dir an. Klar hat man angst vor einem negativen Ergebniss, aber da muss man mit einer positiven Einstellung ran gehen, sonst klappt das nie...auch wenns schwer fällt, versuch den lieben gott nen guten mann sein zu lassen und versuch dich zu entspannen....meine Fä hat mir empfolen Möpf zu nehmen....

7

#schwitzja du hast wohl recht

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen