ss und mehr durst??

ich habe mal einen frage. ich trinke sehr wenig. max 1/2 liter am tag. ich weiß das es viel zu wenig ist und auch ungesund. nun ist aber meine frage ob man wenn man schwanger ist mehr durst hat? ich trinke schon seit 3 tage extrem viel für meine verhältnisse. ich komme so auf 2 liter. am wetter liegt es nicht denn habe auch bis jetzt immer im sommer nur max 1/2 liter getrunken. ich habe immer so eine trockene zunge und habe ständig das verlangen mehr zu trinken. ist das normal?

1

hallo

Wie weit bist du denn? Also ES+?


Lg Melli

2

hach vergessen mein ZB. bin ES+11

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=403568&user_id=851565

4

Also will dir nicht zuuuu viel Hoffnung machen, aber ich bin auch ein seeeeehr schlechter trinker und ab ES+8 ca konnt ich mich tod trinken #schwitz Kehle und Mund waren sowas von furz trocken!!
An ES+10 hielt ich dann einen positiven SST in den Händen #ole



Viel #klee

6

echt? na dann hoffe ich mal das es so ist. mache aber erst nächste woche mittwoch früh einen test fals die mens nicht kommt. will nicht zufrüh testen nicht das ich wieder deprimiert bin.

weitere Kommentare laden
3

Hallo!
Ich kann mich nicht daran erinnern,in einer SS mehr durst gehabt zu haben. Aber jeder Mensch ist ja anders...#kratz

LG
Andrea

5

bei meiner 1 SS habe ich ab dem 4 monat mehr getrunken. das kam von ganz alleine aber dieses mal ist es ja so das ich erst ES+11 bin. kenne es eigendlich auch nicht aber ne freundin sagte mir vorhin das es bei ihr so war. deshalb frage ich nämlich nach ob es sein kann.

8

Ist möglich,streite das auf gar keinen Fall ab. Ich weiss nur von mir,daß ich - offensichtlich instinktiv - mehr darauf geachtet habe,WAS ich trinke (Säfte,Mineralwasser,Tees usw.).
Wünsche dir viel Glück!
Und nicht vergessen:Solltest du pos. testen,Durst als Anzeichen angeben ;-)

LG
Andrea

weiteren Kommentar laden
14

Hatte auch ab ES+8 Durst ohne Ende! Dachte eher an Diabetes statt an Schwangerschaft. Hatte dann an ES+10 einen positiven Test :-)

Mein FA meinte, das wäre ganz normal, weil der Körper viel mehr Flüssigkeit braucht.

Jetzt bin ich in der 8. Woche und traue mich nicht mehr ohne Wasserflasche das Haus zu verlassen.

Viel Glück!

15

na da bin ich nun doch erleichtert das es bei nochjemanden so ist. dachte schon meine freundin spinnt und ich bilde es mir nur ein. danke dir für deine antwort

Top Diskussionen anzeigen