Positiver OVU / Berechnung NMT?!

Hallo!
da ich in diesem Zyklus zum ersten Mal einen richtig ganz völlig fett positiven Ovu in den Händen halte, stellt sich mir gerade die Frage, wie ich jetzt den NMT "ausrechne". ES scheint sich verschoben zu haben, die letzten beiden Zyklen waren so unterschiedlich lang, dass ich daraus auch nix "ablesen" kann.
Also: positiver Ovu plus 36 STD bis zum "richtigen" ES + 14 Tage?! Damit müsste ich doch dann immer den jeweiligen "Mittelwert" angenommen haben?!

Ich finde gerade schon einen positiven Ovu total "aufregend" #schein

Danke für Tipps
Sallycat

hi sallycat,

ja, ich glaube mit deine rechnung liegst du gut. ich habe bei mir festgestellt, dass die mens recht regelmäßig bei ES +14/15 einsetzt - von daher würde ich erst bei ES +16 zum test greifen... wenn's denn mal soweit wäre...#schein

viel glück und geduld (die zweite ZH ist immer sooo laaang) #klee
lily

Top Diskussionen anzeigen