zwillingswahrscheinlichkeit

hallo ihr lieben,

mein opa war ein zwilling und ich habe im bekannten kreis zwei frauen wo der opa auch zwilling war und diese frauen haben ebenfalls zwillinge bekommen. was meint ihr? besteht bei mir nun auch die möglichkeit zwillinge zu bekommen oder ist das ganze nur ein mythos?

vielen dank für eure antworten

glg katrin

1

Es kann dich mit Zwillingen sehr gut erwischen, es ist kein Mytos. Ich, als Erstes Kind von meinem Vater, habe auch Zwillinge bekommen. Hätte eine Zwillingstante Väterlicheerseits gehab. Meine Schwester bekommt nur einzelne Kinder. MFG

2

Hallo,
also ich würde sagen, die #baby#baby-Wahrscheinlichkeit ist bei dir schon gegeben. Meine Oma hatte Zwillinge, also meine Mutter praktisch Zwillingsgeschwister, tja, und ich habe auch Zwillinge. Man sagt ja, wenn die Zwillinge von den Frauen (also Omas, Muttis) weitervererbt werden, überspringen sie immer eine Generation, wenn sie die Männer (also der Opa oder Vati) weitergeben, dann zwei Generationen - so hats mir zumindest meine Oma erklärt;-)
Die Große von meinem Cousin hat auch schon Angst, dass es sie mal trifft...
Nichtsdestotrotz - Zwillinge machen echt Spaß, auch wenn´s am Anfang etwas stressig ist#schwitz
Liebe Grüße
Denise

PS: Ach so, meine Frauenärztin hat übrigens gemeint, bei einer eventuellen weiteren Scvhwangerschaft ist das Zwillingsrisiko wieder genauso hoch wie beim ersten Mal!#kratz

3

Wenn man Zwillinge bekommen hat, liegt dass Risiko bei 5% dass man wieder Zwillinge bekommen könnte (laut Statistik).
MfG

4

hallo ihr lieben

also ich bin auch vorbelastet mit zwillingen...
mein opa väterlicherseits ist eineiiger zwilling..wobei ich sagen muss meine tante hat keine zwillinge bekommen und zudem auch nur jungen :-) so und mein papa hatte auch keine zwillis gezeugt, FÄ meinte schon das ich wohl oder übel mit zwillingen rechnen muss....aber kein übel ich würde mich freuen.....#huepf

LG Mona

weiteren Kommentar laden
6

hallo,

ja, das ist ja cool. Dann habe ich ja vielleicht doch noch #klee auf #schrei #schrei im Doppelpack.

Meine Oma väterlicherseits hat Zwillinge bekommen und mein Vater auch.

na dann schnell ran an den Mann :-D

lg grisufamily

7

hallöchen
bei mir ist meine mutter zwilling und die mutter meines mannes ebenfalls (allerdings bei der geburt verstorben). meine mutter ist eineiig und schwiegermama waren zweieiig. mein bruder, cousine und cousin haben jeweils keine zwillinge und nun rechnet die ganze familie damit, dass es irgendwann bei uns sozusagen doppelt einschlägt...:-p

Top Diskussionen anzeigen