Schwanger am 18. Zyklustag...

Hallöchen...


folgendes:

Ich nehm schon ein Jahr keine Pille mehr und hab nun kinderwunsch.

Ich hatte am 10 ZT ganz dolle Unterleibsschmerzen. Am 11 ZT ging dann ein großer Schleimpfropf an...war wohl der Beginn meiner Fruchtbaren Zeit...Hatte dann am 17. ZT Sex.

Ich kann nicht genau eingrenzen wann ich einen ES hatte...nur war zwischen dem 11. und 17. ZT der vermutete ES. Ich hatte Gewichtszunahme und Ziehen....


Meint ihr es besteht eine Chance dann am 17. ZT Schwanger geworden zu sein? Ich hatte nach diesem Schleimklumpen auch keine Zervixschleim mehr....nicht so wirklich, normal kenn ich den sehr gut. Gibt es richtwerte wie es ist, ob nach den schmerzen und dem Schleim der ES kommt oder davor?


Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

1

nach ES ist frau vorerst trocken. MS (mittelschmerz) kann bis 3 tage vor und bis 3 tage nach ES sein

2

Bitteschöööööön:
http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

LG
Andrea

Top Diskussionen anzeigen