Clomifenbehandlung, erst am 16 ZT zur Kontrolle. Zu spät?

Hallo,

ich habe jetzt wieder von 5 - 9. ZT Clomifen genommen und soll jetzt aber erst wiede am 16. ZT hin.... Nun habe ich gehört das das schon ziemlich spät ist da meisten unter Clomifen der ES früher stattfindet?

Wollte jetzt mal fragen wie das bei euch ist...

Danke und lg

1

Hy

ich nehme clomi jetzt zum 3. Mal und ich war noch nie zur Kontrolle. Ich nehme die auch vom 3. bis zum 8. ZT.
Mein ES ist mit clomi immer am 13. zt......

2

djö ... ich würde diese Dinger ohne US nicht schlucken!

4

warum??? Ich sehe da kein Problem drin.
Was soller mir denn sagen, außer dass mein Ei springt und das kann mir ein Ovu auch sagen....

weitere Kommentare laden
3

ich hatte Clomi immer vom 3.-7. ZT genommen und war um den 11. ZT beim US und um den 16. ZT

beim ersten zu schauen, ob ein Ei reift bzw. wieviele und beim zweiten Termin, um nachschauen zu lassen, ob es gesprungen ist oder ob sich eine Zyste gebildet hat.

8

Dann ist es ja komisch das ich nur einmal zur Ultraschallkontrolle muß oder?

9

ja, komisch!

schau mal, da steht es auch nochmal ganz genau (mit der US-Kontrolle auch!):

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/clomifen/

11

ich nehm es immer vom 5 - 9 zt und am 14 zt heute, war ich beim us und mein ei war 25mm groß, bei mir wurde der es mit spritze ausgelöst.

ich hätte ihn wahrscheinlich sonst am 16zt...

ich finde es unverantwortlich dass manche fa die einnahme und den es nicht mit us überwachen.

lg

Top Diskussionen anzeigen