ES+11... hitzewallungen ohne ende aber test negativ...

hey liebe leute,

ich hab ja schon fast seit ner woche veränderungen am körper bemerkt... empfindliche brüste (und ich find sie sehen manchmal etwas verbeult aus #kratz), unterleibsziehen, schubweise übelkeit und seit gestern hitzewallungen... naja, meeist friert der körper aber der kopf verbrennt fast innerlich, so erscheint es mir.
gestern beim aufstehen, dann mittags nochmal rum und abends nach dem umziehen. also immer so phasenweise.

hab heute morgen mit nem 10er getestet- negativ.
außerdem find ich meine tempi nicht sooo dolle jetzt seit heute, hoffe das nimmt nicht nochmehr ab:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=402989&user_id=851042

was sagt ihr dazu, als experten?
vielen dank,
lg
esperanza

1

ja mein clearblue stand och heute"nicht schwanger<2 bin es+11....das hat aber noch nix zu bedeuten oder?
bei mein 1stes kind haben och alle negativ udn dann später wo ich 6 sswoche war positiv an gezeicgt

2

GuMO!

Dein ZB ist leider nicht sehr aussagekräftig. Zu deinen Symptomen würde ich sagen,hört sich ganz nach einer anstehenden Erkältung an. Das mit deiner Brust kann PMS sein (die anderen Symptome allerdings auch!) und ein Test kann dir jetzt noch nichts anzeigen. Schlage vor,du wartest mal noch ab bis NMT und dann kannst du einen neuen Test wagen.

Bis dahin gute Besserung und viel #klee

LG Andrea

Top Diskussionen anzeigen