Coverline - wie wird die festgelegt?

Hallo,

ich führe mein zweites ZB mit Tempi. Im letzten Zyklus hatte ich keine Balken und daher auch keine Coverline.
Hoffe dieses Mal auf Balken. Ich habe mir die Infos zur Berechnung der Balken auf der Seite des ZB's durchgelesen.

Mich würde jetzt interessieren wie sich die Coverline GENAU berechnet. Einfach aus Interesse und weil meine Tempi dauernd so hoch ist.


Das steht nämlich nicht da. Kann mir jemand helfen?

Ryja

1

Die CL steht bei der höchsten der 6 niedrigen Temperaturen vor der ersten höheren.

Ich hoffe du verstehst was ich meine #kratz

2

Äh, fast. Danke erstmal.

"Die CL steht bei der höchsten der 6 niedrigen Temperaturen"

Also ich habe 8 Werte mit 36,4 bzw. 36,5. Dann ist meine Coverline also bei 36,5.
So weit habe ich es verstanden.

Aber was heißt "vor der ersten höheren"???
Also vor ES?

Leider muss ich mich noch ein wenig gedulden, bis die Balken kommen - wenn sie kommen.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=393533&user_id=810562

3

Die 6 niedrigen Werte weisst du erst, wenn ES war. Denn wenn du 3 höheren Werte hast, als 6 davor, dann hattest du einen ES. Und der höchste dieser 6 Werte davor ist die Coverline.

Deswegen kann man die Coverline erst nach dem ES sehen.

Evtl. muss sich dein Körper noch nach der FG umstellen, mein letzter Zyklus war auch etwas komisch, wenn auch mit deutlichem ES (meine FG war im Jan)

LG Alla

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen