Körnerkissen schädlich?

Hallo zusammen!

Neulich habe ich gelesen, dass man bei Kinderwunsch nicht unbedingt warme Körnerkissen auf dem Bauch anwenden sollte... Ich war ganz entsetzt #schwitz , ich benutze so ein Dinkelkissen nämlich häufig! (Blöde PMS #augen) Das sollte ich mir dan wohl bald mal abgewöhnen???
Hat jemand schonmal davon gehört? Und inwiefern schadet das denn? Wirkt sich das vielleicht negativ auf die Einnistung der Eizelle aus oder so?

LG, silke577

1

Oh das wäre blöd, ich sitz hier nämlich auch mit Wärmflasche, weil mich mein ES ärgert...

2

Hallo
Also ich bin kein Fachmann/ frau aber sagt man das nicht auch, wenn man bereits ss ist???
Denn diesbezüglich habe ich zum Ende der Schwangerschaft meine Hebamme gefragt (anfangs hatte ich in der SS immer abends ein Wärmekissen). Sie meinte das wären Ansichten die je nach Forschungsstand wechseln, ähnlich der Aussage man soll kleine Babys NUR/ NICHT/ AUF KEINEN FALL auf den Bauch legen zum Schlafen... sei arbeitet in dem Beruf schon sehr lange und hat diese Ansichtswechsel auch im Bereich "auf einem Schaffell schlafen" durchgemacht.
Aber wie gesagt, da bin ich keine Fachmann/ frau... wenn du glaubst es könnte sein - laß es weg und werd schwanger (denn der Glaube versetzt Berge ;-)) - ich drück die Daumen!
Gruß

Top Diskussionen anzeigen