Einnistungsschmerz ??? Gibt es sowas ???

Hallo Mädels,

was meint ihr gibt es sowas, habe schon den ganzen Tag hin und wieder so ein leichtes ziehen in der MItte oder meint ihr das könnte schon leichtes mens ziehen sein, müsste meine mens am Donnerstag bekommen ???

Bin leider nicht voller Hoffnung, weil ich mega gereizt und zickig bin und das meistens ein vorbote der mens ist.

glg Manu - 10. üz (die noch nie so ein ziehen so früh vor der mens hatte)

mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=389179&user_id=807734

1

Hallo,

ich hatte es bei meiner letzten Schwangerschaft auch. Kurz bevor die Periode kommen sollte, hatte ich einen kurzen, stechenden Schmerz in der Gebärmutter und danach für ein paar Stunden immer wieder ein leichtes Ziehen. Es kann alles möglich sein.

Ich würde mich allerdings nicht so sehr darauf versteifen, nachher ist die Enttäuschung zu groß.

LG
Corinna

2

Hallöchen,
also ich habe auch seit ca. einer Woche immer mal wieder ein leichtes Ziehen in der rechten Leistengegend...meine Mens müsste allerdings erst in einer Woche kommen...aber ich bilde mir wahrscheinlich wieder nur was ein! Oder es ist eben ein Wunschdenken...:-(

3

Hallo,

also ich halte es für Blödsinn, daß man die Einnistung merkt. Ich denke mal das liegt daran, daß man sich nichts sehnlicher wünscht als SS zu werden und daher in jedes ziepen irgendetwas reininterpretiert.

Ich hatte auch 10 ÜZ und hab in jedem irgendwas gespürt, nur als ich dann SS war, hab ich rein gar nichts gemerkt und nur spaßhalber ein Test gemacht!

Drück Dir trotzdem die Daumen. Vielleicht irr ich mich ja auch! Viel Glück!

LGe

4

Da kann ich Isa nur recht geben..ich denke, wenn der Wunsch schwanger zu werden da ist, da denkt man in jedes Ziepen was rein...also einfach abwarten...bei 3 meiner Freundinnen, die gerade schwanger sind bzw. ihr Kind bekommen haben, ist jede dann schwanger geworden, wo sie am wenigsten mit gerechnet hatte...trotzdem viel Glück:-)

5

Also da muss ich jetzt einfach mal widersprechen! Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine Einnistungsblutung von der auch viele sagen, dass es sie nicht geben kann und wie gesagt, bei der letzten Schwangerschaft habe ich die Einnistung gemerkt, es war nicht der Eisprung und die Schwangerschaft war auch nicht wirklich geplant, also habe ich mich auch nicht auf irgendwelche Anzeichen konzentriert. Auch mein Arzt hat mir gesagt, dass es Frauen gibt, die die Einnistung gespürt haben.

Es ist alles möglich, aber natürlich nicht die Regel und sicher versteifen sich viele Frauen mit ausgeprägtem Kinderwunsch auf solche Zeichen und sind hinterher enttäuscht, dass es doch nur Vorboten der Regel waren.

LG
Corinna

6

Hallo,

dummerweise können alle Schwangerschaftsanzeichen auch PMS sein und umgekehrt. Die können auch spontan zum ersten mal auftauchen. Das hatte ich auch schon, und eine Freundin von mir, die versucht, schwanger zu werden, ebenfalls.

Ich würde da erstmal nichts drauf geben und einen Test abwarten.

LG
Heike

7

Hey.....

Also ich glaube das es das gibt da ich es auch hatte..

am 24.dez. 07 frühs ein bisschen#sex und abends auf der linken seite ein schlimmes ziehen....

3 wo. später erfahren das ich ss bin ,arzt hat gerechnet und der Zeugungstermin war der 24.....

anderer Tag ging ja auch garnicht da schatz beim bund wahr....

aber da ist jeder anderer meinung.....manche merken das aber..

Lg Jenny

Top Diskussionen anzeigen