Komische Brustwarzen...

Hallo zusammen,

eine Frage:

Ich habe seit einigen Tagen sehr empfindliche, fast durchgehend steife und "weißliche" Brustwarzen.

Hattet ihr das schon einmal oder weiß einer, was es sein könnte?

Ich bin bei ES+12 und am Samstag ist NMT.

Danke und viele liebe Grüße,

Sabine und #stern ganz fest im #herzlich

1

Ohne dich jetzt zu sehr euphorischen machen zu wohlen, aber an den BW habe ich als erstes gemerkt, dass ich schwanger war. Ab ES+11 haben die bei Berührung richtig gepiekt. Das hielt auch bis zum 6. SSM an.

Ich drücke dir die #pro.

LG Julia

2

Danke erst mal für deine Antwort.

Waren deine Brustwarzen denn auch so etwas weißlich?

Mh, zu große Hoffnung mache ich mir eh nicht...

3

das weiß ich leider nicht mehr, aber ich meine während der SS ist mir das öfter mal aufgefallen.

4

Hallo!

ich will dich jetzt auch nicht zu euphorisch machen, aber meine Schwester hatte diese weißlichen Brustwarzen, als sie schwanger war. Das war das erste Anzeichen das sie hatte, noch bevor sie getestet hatte.
Sonst hab ich das bisher allerdings noch nie gehört, nur dass die Brustwarzen dunkler werden...

wünsch Dir viiieeell Glück#klee

5

Huhu!

Hab grad deinen Beitrag gelesen ... der könnt echt von mir kommen.
Mir gehts nämlich genauso .... #kratz

Stand gestern nachm Duschen eine geschlagene halbe Stunde vorm Spiegel und hab mich gefragt ob mein Busen irgendwie praller aussieht. Das krasseste sind meine BW - irgendwie dunkler geworden und die Spitzen sind weisslich.
Und total empfindlich auf Berührung, gestern abend tat mir mein Busen richtig weh - heut morgen ists ein wenig besser.

Achja, bin heut ES+11.

Leichtes Ziehen und Spannen hab ich eigentlich immer vor der Mens - also wart ich halt mal ab was da noch kommt ... :-)

#herzlich
LG

Wie gehts dir sonst?

Top Diskussionen anzeigen