Umfrage: Welche Lebensmittel fördern die Spermienqualität?

Hallo zusammen!

Hab mal was anderes! Wahrscheinlich habe ich am Samstag meine 2. Insemination. Mein Mann hat dann gestern zu mir gesagt, dass ich dann Freitag abend was kochen soll, was gut für die #schwimmer ist!

Jetzt seid ihr dran! Was gibt es dann da so alles? Man soll ja nix unversucht lassen! ;-)


LG
Hasi

1

MF sagt immer Eiweiß bringt Tinte auf den Füller :-)

Eine Freundin sagte mal das Fenchel die Potenz fördert.

Guck mal hier:
Das heizt den Spermien ein

Paranüsse und Krabbenküchlein enthalten reichlich Selen; das bringt die Spermien auf Trab. Spinat und dunkelgrüne Gemüse enthalten das B-Vitamin Folsäure, das von Frauenärzten vor und am Anfang jeder Schwangerschaft empfohlen wird. Käse enthält nicht nur Calcium und Zink, sondern auch Vitamin A - nicht unwichtig für die Sexualhormone.

Roter Chili und Basilikum machen scharf

Vielen Gewürzen wie z. B. Chili oder Basilikum wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Wahrscheinlich sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe dafür verantwortlich, dass die Durchblutung, auch an den entscheidenden Stellen, gefördert wird. Zumal Erektionsstörungen häufig eine Folge von Durchblutungsstörungen bzw. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind. Kakao enthält übrigens Flavonoide, deren Wirkung in diese Richtung geht - deswegen vermutlich "Schokoladenmousse" als Nachtisch. Manchmal sind auch Erschöpfungszustände oder das "Burn-out-Syndrom" schuld an mangelndem Stehvermögen. Dann hilft vielleicht die Homöopathie. Heilpraktiker Georg von Hannover empfiehlt die Kombination aus Mönchspfeffer und Pikrinsäure.

* Chili und Paprika schmecken nicht nur scharf, sondern sorgen auch für die Durchblutung an den "wichtigen" Stellen
* Ingwer und Zimt erzeugen liebesakt-ähnliche Hitzewallungen
* Lavendel soll den Blutfluss des Penis erhöhen
* Kreuzkümmel erhöht des Mannes Verlangen und Fruchtbarkeit
* Kardamom, Sellerie, Thymian und Basilikum gelten als libidofördernd
* Thymian enthemmt und macht Mut
* Basilikum, Pfeffer, Petersilie und Piment machen "ihn" standfester
* Knoblauch fördert die Sexualhormone, aber leider auch den Mundgeruch!
* Kardamom stärkt die Libido nach Krankheit und Erschöpfung, ebenso eine homöopathische Zubereitung aus Mönchspfeffer und Pikrinsäure.
Quelle: Redaktionsbüro Kaske, Juli 2003, Kranzberg

Viel Erfolg, gib mal bescheid, wenn es Erfolg hatte :-)

2

Mmh das klingt ja nicht schlecht! #danke

3

Meine Frauenärztin meinte: ZINK TABLETTEN... die fördern vielen Spermien.

4

Gebe Deinem Schatz einfach normale Multivitamin-Depot-Tabletten.
Da ist alles drin was ein gesunder Mann braucht.
Unter anderem auch Folsäure ;-)

LG und viel Erfolg

Top Diskussionen anzeigen